NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

5 NFT-Projekte, die Sie kaufen können, um Geld an die Ukraine zu spenden

VonAdmin

Apr 10, 2022

Inmitten der anhaltenden russischen Invasion in der Ukraine hat sich die Krypto- und NFT-Community auf der ganzen Welt gemeldet, um die Ukrainer auf verschiedene Weise zu unterstützen. Während einige direkt an die offizielle ETH-Brieftasche der Ukraine gespendet haben, haben mehrere Künstler neue NFTs ins Leben gerufen, um Spenden für die Ukraine zu sammeln. Andererseits haben einige Gemeindemitglieder neue DAOs gegründet, um die Zivilbevölkerung in dem vom Krieg heimgesuchten Land zu unterstützen.

Bisher hat die Ukraine laut CoinDesk etwa 100 Millionen US-Dollar an Krypto-Spenden erhalten. Darin enthalten ist ein CryptoPunk im Wert von rund 33 Millionen US-Dollar. Wenn Sie über NFTs an die Ukraine spenden möchten, finden Sie unten fünf Projekte, die Geld für die Nation sammeln.

WeSupportUkraineNFT

Bei den meisten NFTs und DAOs, die Geld für die Ukraine sammeln, gehen die Mittel zuerst an die Schöpfer. Dann werden die Gelder an andere Wohltätigkeitsorganisationen oder an die ETH-Wallet der Ukraine überwiesen. Hier sticht das Projekt WeSupportUkraineNFT hervor. Anstatt Gelder in der Brieftasche des Erstellers zu sammeln, fließen alle Erlöse direkt in die offizielle ETH-Brieftasche der Ukraine.

Grundsätzlich bietet WeSupportUkraineNFT ein unbegrenztes Angebot an NFT-Abzeichen. „Wir haben einen intelligenten Vertrag entwickelt, sodass jeder Vorgang direkt an die offizielle ETH-Wallet der Ukraine geht, ohne jemals andere Wallets zu erreichen“, stellt das Projekt auf seiner Website fest. „Um die ETH nicht für Gassteuern zu verschwenden, werden Spenden aus dem Smart Contract einmal täglich abgezogen.“

Das Projekt wurde von „einigen normalen Leuten“ gegründet, die gegen Russlands Invasion in der Ukraine sind. Die NFT kann auf der WeSupportUkraineNFT-Website entfernt werden.

WeSupportUkraineNFT bietet NFT-Abzeichen an. Credits: WeSupportUkraineNFT

RELI3F

RELI3F ist eine humanitäre Hilfsinitiative, die von der Web3-Community gegründet wurde. Zu den Teammitgliedern gehören 37 einflussreiche Persönlichkeiten aus dem Web3-Bereich, darunter Andrew Wang, Giovanni, Satvik Sethi und SignorCrypto. Das im vergangenen Monat gestartete Projekt sammelte innerhalb von 30 Sekunden nach seinem ersten Start über 1 Million US-Dollar. Während 100 % der Primärverkäufe die Hilfsmaßnahmen in der Ukraine unterstützen, werden alle Lizenzgebühren aus den Sekundärverkäufen entweder frühere Bemühungen unterstützen oder ukrainische Künstler, Wohltätigkeitsorganisationen und / oder Kunstinitiativen nach Wahl der unterstützenden Künstler unterstützen.

Das RELI3F NFT-Projekt für die Ukraine umfasst 37 Künstler und web3-Influencer. Credits: RELI3F

Mehrere renommierte NFT-Künstler wie Danny Cole, Vinnie Hager, Sartoshi, Hawkward und andere haben ihre Werke kostenlos zum Hilfsprojekt der Ukraine beigetragen. Am 27. Februar spendete das Projekt etwa die Hälfte des Primärumsatzes an drei ukrainische gemeinnützige Organisationen – wie Back Alive, Local Ukrainian Media und Hospitallers. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels hat RELI3F ein Handelsvolumen von 699 ETH (ca. 1,8 Millionen US-Dollar) auf OpenSea generiert.

Sie können NFTs vom RELI3F-Projekt auf OpenSea kaufen .

Vandalz für die Ukraine: WhIsBe x Wladimir Klitschko NFTs

Der ukrainische Boxchampion und zweimalige Weltmeister im Schwergewicht Wladimir Klitschko hat eine NFT-Sammlung herausgebracht, um Geld für sein Land zu sammeln. Wladimir ist auch der Bruder von Vitali Klitschko, Bürgermeister von Kiew und ehemaliger Boxweltmeister. Die in Zusammenarbeit mit dem Künstler WhIsBe entstandene Kollektion mit dem Titel „Vandalz for Ukraine“ wurde am 9. März auf OpenSea vorgestellt. Für den Tropfen hat WhIsBe seine kultigen „Vandalen-Gummibären“ in den Farben der ukrainischen Flagge, Gelb und Blau, neu interpretiert.

Vandalz für die Ukraine ist live auf OpenSea. Bildnachweis: OpenSea

NFTs sind für insgesamt drei Wochen zu drei verschiedenen Preisen erhältlich: jeweils 100 $, 1.000 $ und 10.000 $. Außerdem versteigert das Duo ein einzelnes 1-von-1-NFT für 1 Million US-Dollar. Alle Erlöse aus dem Verkauf der Sammlung gehen an das Ukrainische Rote Kreuz, UNICEF Ukraine und ukrainische Hilfsfonds, um deren Bemühungen um humanitäre Hilfe für die Ukrainer zu unterstützen.

NFTs können auf OpenSea erworben werden .

UkraineDAO

Letzten Monat gründete Nadezhda Tolokonnikova von Pussy Riot eine neue DAO, UkraineDAO, um das vom Krieg betroffene Land zu unterstützen. Das DAO wurde in Zusammenarbeit mit Alona von FreeRossDAO, CryptoStΞvΞ von PleasrDAO und Trippy Labs gestartet und hat 1/1 NFT der ukrainischen Flagge verkauft. Die Auktion, die 72 Stunden dauerte, sah Gebote für die Sache regnen und brachte letztendlich 2.258 ETH oder damals etwa 6,75 Millionen US-Dollar ein. Darüber hinaus stellt die Organisation jedem, der ein Angebot gemacht hat, ein Proof of Attendance Protocol (POAP) aus.

UkraineDAO verkaufte 1/1 NFT der ukrainischen Flagge für 6,75 Millionen US-Dollar. Credits: UkraineDAO

„Wir haben es bewusst vermieden, unsere Kunst zu dieser Veröffentlichung hinzuzufügen, in gewisser Weise ist es unser starkes konzeptionelles künstlerisches Statement“, sagte Tolokonnikova damals. „Menschen mögen unterschiedliche Ästhetiken haben, aber es geht nicht darum, welche Farbe wir bevorzugen, sondern darum, zusammenzukommen, um Leben zu retten. Die ukrainische Flagge verbindet uns “.

Selbst wenn die NFT-Auktion vorbei ist, können diejenigen, die einen Beitrag leisten möchten, immer noch direkt an UkraineDAO.eth spenden .

Ron English – NFT-Tropfen für die Ukraine-Hilfe

Der NFT-Marktplatz, VeVe und der amerikanische zeitgenössische Künstler Ron English haben sich für zwei digitale Sammlerstücke zur Unterstützung der humanitären Bemühungen der Ukraine für Flüchtlinge zusammengetan. Die beiden werden den gesamten Erlös aus den Primärverkäufen an das neuseeländische Rote Kreuz und das Internationale Komitee des Roten Kreuzes für Hilfe für die Flüchtlinge in der Ukraine spenden.

Ron English und VeVe haben bei einem NFT-Hilfsprojekt in der Ukraine zusammengearbeitet. Credits: VeVe

Der erste Drop mit dem Titel „Grade School Guernica 2022“ ist die englische Interpretation von Picassos Guernica. Bei insgesamt 4.444 Ausgaben kostet jedes Stück 100 Dollar. „Sunflower Grin – Special Mission“ ist ein wiederkehrendes Motiv in den Werken der Künstlerin. Außerdem ist die Sonnenblume die Nationalblume der Ukraine. Die Sammlung umfasst 5.555 NFTs und kostet 60 US-Dollar. Es ist in einer Silber- und einer Goldausgabe erhältlich.

Die Drops wurden am 12. März auf VeVe ausgestrahlt . Sie können die VeVe-App herunterladen, um NFTs zu kaufen.

Bisher haben über zwei Millionen Menschen die Ukraine nach dem Einmarsch in Russland verlassen. Während sich die humanitäre Krise verschlimmert, können Sie Ihren Teil dazu beitragen, indem Sie an verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen und Organisationen spenden. Unsere Liste ist keineswegs vollständig und es gibt mehrere andere NFT-Projekte, die Sie für diese Sache unterstützen können. Denken Sie jedoch daran, Ihrer Sorgfaltspflicht nachzukommen und sicherzustellen, dass das Projekt / die Organisation, die Sie unterstützen, ehrlich und transparent in Bezug auf ihre Spenden ist. Außerdem können Sie jederzeit direkt an die ETH-Wallet der Ukraine spenden.

Haftungsausschluss: NFTs sind eine aufstrebende Anlageklasse, die sich noch entwickelt. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen sollten nicht als Finanz- oder Anlageberatung ausgelegt werden. Recherchieren Sie immer, bevor Sie Entscheidungen zum Kauf, Verkauf oder Handel mit NFTs treffen.

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Admin

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und das Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar