NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

CryptoPunks VS Bored Ape Yacht Club: Der letzte Applaus

CryptoPunks und Bored Ape Yacht Club (BAYC), die beiden Hauptprojekte von NFT Profile for Picture (PFP), kämpfen seit langem um das Marktmonopol. Ist diese Wettbewerbszeit nun vorbei?

CryptoPunks und Bored Ape Yacht Club (BAYC), die beiden Hauptprojekte von NFT Profile for Picture (PFP), kämpfen seit langem um das Marktmonopol. Ist diese Wettbewerbszeit nun vorbei?

In einer historischen Akquisition kaufte Yuga Labs, der Schöpfer von BAYC, kürzlich das geistige Eigentum sowohl der CryptoPunks- als auch der Meebits-Sammlung von den Schöpfern OG Larva Labs.

Werfen wir einen Blick auf diese Rivalität im Laufe der Zeit und die möglichen Folgen der Vereinheitlichung dieser Projekte.

Zurück zur Rivalität zwischen BAYC und CryptoPunks

Punks und BAYC sind zwei zentrale Sammlungen, die jeweils aus 10.000 NFT bestehen. Die erste wurde im Juni 2017 eingeführt und konnte für diejenigen, die bereit waren, Gassteuern zu zahlen, kostenlos geprägt werden, die zweite wurde im April 2021 eingeführt und zu 0,08 ETH angeboten.

BAYC vs. CryptoPunks – Volumen in USD

In dieser Grafik wurden das USD-Umsatzvolumen von CryptoPunks und die drei Kollektionen der Bored Ape-Familie (Bored Ape Yacht Club, Bored Kennel Yacht Club und Bored Mutant Yacht Club) berücksichtigt.

Interessanterweise fand Anfang Oktober 2021 ein Flippening statt, und dieser Trend hat sich seitdem nicht umgekehrt und ist sogar eskaliert, wobei der niedrige Preis von BAYC Anfang Juni, Januar 2022, zum ersten Mal den von CryptoPunks übertraf ETH, während der Boden der Punks 68 ETH betrug und Bored Apes seitdem an der Spitze bleibt.

Derzeit liegt der niedrigste Verkaufspreis für Punks bei 69,7 ETH (ca. 180.500 USD), während Monkeys für nur 96 ETH (ca. 250.000 USD) gehandelt werden.

BAYC vs. CryptoPunks – Anzahl der Verkäufe

Wenn man sich das Verkaufsvolumen zwischen den beiden Konkurrenten ansieht, wird sehr deutlich, dass das Volumen für die Ape-Familie viel größer ist.

Dies erklärt sich zum einen durch eine erhebliche Nachfrage, aber auch in Relation zum damaligen Einstiegspreis, der deutlich unter dem von CryptoPunks lag.

BAYC vs. CryptoPunks – Durchschnittspreis in USD

CryptoPunk #7523, einer von neun sehr seltenen Alien Punks, wurde bei Sotheby’s für die Rekordsumme von 11,8 Millionen Dollar verkauft. Auf dem Markt von Larva Labs war der höchste Verkaufspreis CryptoPunk # 4156 für 10,26 Millionen US-Dollar.

Der On-Chain-Verkaufsrekord für die Bored Apes-Kollektion war niedriger, wobei Ape # 2087 für 769 ETH verkauft wurde. BAYC # 8817, der drittseltenste goldene Pelzaffe, wurde im Oktober 2021 bei einer Sotheby’s-Auktion für einen Rekordpreis von 3,4 Millionen US-Dollar verkauft.

Wie lässt sich dieser Trend erklären?

BAYC sind viel neuer und haben sich letztendlich inspirieren lassen, zufällig generierte Avatare von CryptoPunks zu erstellen. Die Schöpfer von BAYC brachten das Konzept jedoch auf eine andere Ebene, indem sie die Sammlung als einzigartige soziale Organisation präsentierten und zusätzliche Vorteile boten.

Darüber hinaus hat BAYC großzügigere geistige Eigentumsrechte als CryptoPunks. Jimmy McNelis, Besitzer von 3 Bored Apes und 1 Mutant Ape, hat es geschafft, mit Universal Music eine virtuelle Musikband namens Kingship zu gründen.

NEWSFLASH: UMGs Next-Gen-Label 10:22 PM bildet 𝐊𝐈𝐍𝐆𝐒𝐇𝐈𝐏, die allererste Gruppe, die aus NFT-Charakteren des Bored Ape Yacht Club besteht. 🐒Pic.twitter.com/zMSAq4HI2Z

  • Universal Music Group (@UMG) 11. November 2021

Die Übernahme von BAYCs durch Prominente hat den Trend ebenfalls beschleunigt. Zum Beispiel besitzen Prominente wie Justin Bieber, Eminem, Snoop Dog, Stephan Curry, Timbaland, Steve Aoki, Serena Williams und Paris Hilton einen Ape. BAYC hat Berichten zufolge einen Concierge-Service, der Prominenten hilft, Eigentümer zu werden, im Gegensatz zu Larva Labs, das nicht viel in diese Richtung tut.

Cozomo de Medici hat die Gründe für das „Flippen“ in einem Tweet gut zusammengefasst:

Yuga Labs erwirbt die Sammlungen CryptoPunks und Meebits

Yuga Labs hat nicht nur das geistige Eigentum der CryptoPunks, sondern auch die Meebit-Sammlungen von Larva Labs erworben.

Als Teil dieser Übernahme besitzt Yuga Labs das Urheberrecht an den CryptoPunks- und Meebits-Sammlungen. Sowie 423 Punks und 1711 Meebits. Mit dieser Transaktion werden sie die Marken und Logos für beide Kollektionen besitzen.

Yuga Labs plant, das geistige Eigentum, die kommerziellen Rechte und die Lizenzrechte an die NFT-Inhaber zu übertragen. Das Unternehmen plant, CryptoPunks und Meebits die gleichen kommerziellen Rechte zu gewähren, die BAYC-Inhaber haben.

Die Schöpfer von CryptoPunks wurden für ihre mangelnde Beteiligung an geistigen Eigentumsrechten und ihr Engagement für die Gemeinschaft kritisiert, als Antwort wurde eine Erklärung von den Gründern geteilt:

„In vielerlei Hinsicht ist Yuga der vorbildliche Innovator für das moderne PFP-Projekt, und sie sind die besten Leute der Welt, wenn es darum geht, diese Projekte und die sie umgebenden Gemeinschaften zu verwalten und auszubauen. Gleichzeitig haben wir festgestellt, dass sie einen tiefen Respekt vor der Geschichte und den Ursprüngen der NFT-Welt haben und nichts weiter wollen, als dies zu ehren, während sie ihre Reichweite und Dimension in der Populärkultur im Allgemeinen erweitern. „

Beachten Sie, dass Larva Labs weiterhin an seinen anderen Projekten wie Road Trip und Autoglyphs arbeiten wird.

Fazit

Mit dieser Akquisition ist das Blatt gewendet, aber die vorherige Rivalität hatte indirekt für Hype und Engagement gesorgt, zwei wichtige Elemente für einen dynamischen Markt. Wie in jedem Markt kann der Wettbewerb gesund sein und mit dieser Übernahme hört die Rivalität zwischen den beiden Projekten mehr oder weniger auf.

Ist diese Übernahme von Yuga Labs und seine neue Dominanz eine gute Sache für den Markt? Ist Konzentration ein Risiko für den Markt? Einige Beobachter befürchten bereits, dass Meta (ex-Facebook) eines Tages Yuga Labs in die Finger bekommen könnte.

Werden Sammler sich anderen Projekten zuwenden, um sich zu diversifizieren? Unabhängig vom Ergebnis ist es wahrscheinlich, dass andere PFP-Kollektionen wie Doodle und Azuki indirekt von dieser neuen Marktdynamik profitieren werden … nur die Zeit wird die Zukunft von PFP-NFTs zeigen.

Haftungsausschluss: NFTs sind eine aufstrebende Anlageklasse, die sich noch entwickelt. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen sollten nicht als Finanz- oder Anlageberatung ausgelegt werden. Recherchieren Sie immer, bevor Sie Entscheidungen zum Kauf, Verkauf oder Handel mit NFTs treffen.

Was haltet ihr von diesem Vergleich?

Haben Sie eines dieser nft gekauft? Was ist deine Lieblingskollektion?

Teilen Sie Ihre Gedanken unten in den Kommentaren

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar