NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

Hier sind die besten NFT-Avatar-Sammlungen aller Zeiten (PFP)

VonAdmin

Apr 10, 2022 ,

Letztes Jahr haben wir den kometenhaften Aufstieg von NFT-Avatar-Designs gesehen, und der Trend hat sich erst 2022 verstärkt. NFT-Avatare mit einem einzigartigen Charakter funktionieren wie coole PFPs (Profilbilder). Die meisten dieser Designs sind generativ, was bedeutet, dass NFT-Avatare programmatisch aus einer Reihe von Merkmalen generiert werden. Diese NFTs gewähren Eigentümern automatisch Zugang zu einer exklusiven Community. Viele bieten ihren Besitzern auch exklusive Vorteile, darunter Zugang zu realen Ereignissen, Merch, Spielen und mehr.

Aus all diesen und weiteren Gründen sind PFP-Projekte zu einem Statussymbol in der breiteren NFT-Community geworden. Tatsächlich betrachten viele coole PFPs als ihre digitale Identität. Wer möchte schließlich nicht sein einzigartiges BAYC oder WoW NFT in seiner ganzen Pracht zeigen? Darüber hinaus wurden einige dieser NFTs für Millionen von Dollar verkauft. Jetzt kommen jeden Monat Hunderte von Avatar-Designs heraus, um von der Begeisterung zu profitieren.

In einem überfüllten Markt mit NFT-Avataren kann es entmutigend sein, den richtigen für Sie auszuwählen. Deshalb haben wir eine Liste der besten NFT-Avatarsammlungen für Sie zusammengestellt!

The Big 5: Entdecken Sie die wichtigsten NFT-Avatarsammlungen

Von OG CryptoPunks bis hin zu Doodles und mehr, hier sind einige der coolsten PFP-Projekte, die Sie sich heute ansehen müssen.

1. CryptoPunks – Gli-Avatar OG NFT

  • Größe der Sammlung: 10.000
  • Aktueller Plan: 66,3 ETH
  • OpenSea-Handelsvolumen: 854.900 ETH

CryptoPunks wurde im Juni 2017 von Larva Labs gegründet und ist eine der ersten Sammlungen von NFT-Avataren im Weltraum. Die 10.000 NFT-Sammlung enthält verpixelte Menschen, Affen, Zombies und Aliens. Um fair zu sein, CryptoPunks hat den Standard für generative NFT-Projekte gesetzt, die gefolgt sind und einen beispiellosen Kultstatus im NFT-Bereich genießen.

CryptoPunks sind die OG-Avatare von NFT! Credits: Larve Laboratories

Es überrascht nicht, dass viele davon für Millionen von Dollar verkauft wurden – der höchste war der jüngste Verkauf von CryptoPunk # 5822 für 23 Millionen Dollar. Selbst der günstigste CryptoPunk kostet Sie rund 182.000 US-Dollar.

2. Bored Ape Yacht Club

  • Größe der Sammlung: 10.000
  • Aktueller Plan: 73,5 ETH
  • OpenSea-Börsenvolumen: 417.000 ETH

Bored Ape Yacht Club (BAYC) ist der stärkste Konkurrent der CryptoPunks und genießt Kultstatus in der NFT-Community. Sie haben CryptoPunks sogar im Dezember 2021 gestartet und tun dies mit einigen Höhen und Tiefen weiterhin. Als sie Anfang 2021 auf den Markt kamen, kostete Bored Apes sogar nur 0,08 ETH. Seit dem Start hat BAYC eine starke Community aufgebaut und erhält wachsende Unterstützung von Prominenten (Justin Bieber, Snoop Dogg, Jimmy Fallon und andere).

Im Gegensatz zu CryptoPunks bietet BAYC seinen Mitgliedern eine Reihe von Vorteilen. Dazu gehören der Zugang zu virtuellen und realen Ereignissen, Metaverse-Ländern, einem privaten digitalen Bereich namens „The Bathroom“ und mehr. Sie veröffentlichten auch sekundäre Sammlungen des Bored Ape Kennel Club und des Mutant Ape Yacht Club (MAYC). MAYC selbst verfügt über ein Handelsvolumen von rund 256.000 ETH und einen Plan von 14,8 ETH!

3. Coole Katzen

  • Umfang der Sammlung: 9.999
  • Aktueller Plan: 6,67 ETH
  • OpenSea-Börsenvolumen: 90.100 ETH

Cool Cats ist ein weiteres PFP-NFT-Projekt, das Sie im Auge behalten sollten. Diese zufällig generierten NFTs treffen im Juli 2021 auf die Ethereum-Blockchain. Jedes NFT in der Sammlung ist einzigartig mit unterschiedlichen Merkmalen wie Körper, Hut, Gesicht und Kleidung. Mit ihren einfachen und niedlichen 2D-Kunstwerken ist Cool Cats bei Sammlern auf der ganzen Welt sehr beliebt.

Cool Cats sind einer der besten NFT-Avatare der Szene. Credits: Coole Katzen

Seit seiner Einführung sind einige wichtige Partnerschaften eingegangen, unter anderem mit dem TIME-Magazin und GHXSTS. In jüngerer Zeit haben sie Cool Pets – Cool Cats-Begleiter auf den Markt gebracht. Sie bauen auch Cooltopia auf, ein gamifiziertes Ökosystem, das sich auf Nutzen, Community-Belohnungen und mehr Markenpartnerschaften konzentriert.

4. World of Women – triff die coolsten weiblichen NFT-Avatare

  • Größe der Sammlung: 10.000
  • Aktueller Plan: 7.2 ETH
  • OpenSea-Börsenvolumen: 55.800 ETH

World of Women (WoW) ist eines der führenden von Frauen geführten NFT-Avatar-Projekte im Weltraum. WoW wurde im Juli 2021 gestartet und war ein Hauch frischer Luft auf einem Markt voller Affen, Katzen und anderer Tiere. Tatsächlich ist WoW eine der ersten NFT-Sammlungen überhaupt, die sich auf verschiedene weibliche Avatare konzentriert – etwas, das im NFT-Bereich extrem fehlt.

World of Women präsentiert eine Sammlung verschiedener Frauen. Mitwirkende: WoW

Die 10K-Kollektion führte dieses Jahr die Charts an, nachdem sie von Prominenten wie Reese Witherspoon, Eva Longoria und anderen unterstützt wurde. Die Sammlung spendet auch regelmäßig an von Frauen geführte Organisationen und Organisationen, die sich auf Nachhaltigkeit konzentrieren. Darüber hinaus unterstützt WoW Eins-zu-eins-Kryptowährungskünstler durch seinen WoW Fund.

5. Kritzeleien

  • Größe der Sammlung: 10.000
  • Aktueller Plan: 9,49 ETH
  • OpenSea-Börsenvolumen: 87.400 ETH

Im Vergleich zu den anderen ist Doodles ein neueres NFT-Avatar-Projekt, das Blue-Chip-Status genießt. Im vergangenen Oktober eingeführt, sind die mit Pastelllinien gezeichneten Charaktere einer der beliebtesten NFT-Avatare im Weltraum. Die 10.000 NFT-Sammlung umfasst Menschen, Katzen, Aliens, Gurken und mehr.

Darüber hinaus besteht das vollständig doxxed Doodles-Team aus Branchenexperten. Während Scott Martin (allgemein bekannt als „Burnt Toast“) ein gefeierter kanadischer Illustrator ist, haben Evan Keast und Jordan Castro mit der NFT-Kollektion von OG CryptoKitties gearbeitet.

Neben der Erfahrung des Teams trugen mehrere andere Faktoren zum Wachstum der Sammlung bei. Dazu gehören kreative und vielfältige Kunstwerke, der Teamansatz, bei dem die Gemeinschaft an erster Stelle steht, Eigentümervorteile und mehr. Kürzlich haben sie auch eine neue Kollektion – Space Doodles – für alle derzeitigen Besitzer auf den Markt gebracht.

Doodles ist einer der beliebtesten NFT-Avatare aller Zeiten! Credits: Kritzeleien

Die besten PFP-Projekte von 2 bis 10 ETH

CyberKongz

  • Umfang der Sammlung: 5.000
  • Aktueller Plan: 6,8 ETH
  • OpenSea-Börsenvolumen: 51.900 ETH

CyberKongz hat sich im Weltraum als mehr als nur ein NFT-Avatar-Projekt etabliert. Das Projekt begann im März 2021 als Genesis-Sammlung von 1.000 CyberKongz. Kurz darauf veröffentlichten sie 4.000 Baby CyberKongz. Aber es war die Einführung von CyberKongz VX NFTs, die das Projekt ins Rampenlicht rückte. Die 3D-Voxel-Sammlung von 15.000 Modellen dient als spielbare NFTs in den Metaversen von CyberKongz. Derzeit arbeitet das Team an seinem mit Spannung erwarteten kommenden Spiel Play & Kollect. Aus diesem Grund haben sie sich mit Chainlink zusammengetan, um dem Spiel zufällige Funktionen hinzuzufügen.

Jungen-Katzen-Gang

  • Umfang der Sammlung: 3.000
  • Aktueller Plan: 5.3 ETH
  • OpenSea-Börsenvolumen: 19.500 ETH

Gutter Cat Gang ist ein weiteres nettes PFP-Projekt in der Stadt. Mit insgesamt nur 3.000 NFTs sind Gutter Cats sehr gefragt. Aufgrund ihrer Popularität folgen dem Projekt mehrere andere Kollektionen – Gutter Rats, Gutter Dogs und Gutter Pigeons. Alle sekundären Sammlungen haben ebenfalls ein maximales Angebot von jeweils 3.000 NFT. Darüber hinaus baute das Projekt eine starke Geschichte auf, die im Jahr 2050 spielt. Im Grunde übernahmen Katzen nach einer Apokalypse die zukünftige Gesellschaft. Darüber hinaus hat das Projekt eine eigene „Gutter Merch Collection“ mit Hüten, Hoodies, Caps, T-Shirts und mehr.

Gutter Cat Gang bietet mehrere coole PFPs an! Credits: GCG

DeadFellaz

  • Größe der Sammlung: 10.000
  • Aktueller Plan: 2.02 ETH
  • OpenSea-Börsenvolumen: 24.200 ETH

DeadFellaz wurde im August 2021 gestartet und ist eines der besten PFP-Projekte zum Thema Untote. Die Sammlung von 10.000 grünen Cartoon-Zombies wird aus über 300 Merkmalen generiert. Dank der Bemühungen des Teams, der Gemeinschaft etwas zurückzugeben, ist das Projekt in der Welt sehr beliebt geworden. Darüber hinaus hat die fantastische PFP-Sammlung einen eigenen ERC-20-Token namens DEADFELLAZ20 und eine „Deadzone 13“ in Decentraland. Letzten Monat brachte DeadFellaz eine neue 13.000 NFT-Kollektion namens DeadFrenz auf den Markt.

Die besten NFT-Avatare, die Sie unter 2 ETH haben können

SuperDucks

  • Größe der Sammlung: 10.000
  • Aktueller Plan: 1.1 ETH
  • OpenSea-Börsenvolumen: 22.600 ETH
SupDucks enthält 10.000 NFT-Enten. Credits: SupDucks

SupDucks wurde letzten Juli vom lateinamerikanischen NFT-Künstler Franky Aguilar ins Leben gerufen und war innerhalb von 48 Stunden ausverkauft. Die 10.000 einzigartigen Avatare von NFT werden aus handgezeichneten Strichen generiert, darunter Münder, Augen, Häute, Hintergründe, Kleidung und Hüte. Mit dem einfachen und hinreißenden Artwork beeindruckte SupDucks sofort die NFT-Community. Mit einem starken Fokus auf Community-Aufbau hat das Team viele Dinge für seine Mitglieder geplant, darunter einen Merchandising-Shop und ein 2D-SupDuck-Metaverse.

Mfers – Avatar NFT von Sartoshi

  • Sammlungsgröße: 10.021
  • Aktueller Plan: 1,98 ETH
  • OpenSea-Handelsvolumen: 25.600 ETH

Mfers ist die Idee des gefeierten Meme-Schöpfers Sartoshi, eine Anspielung auf die Wörter „Kunst“ und „Satoshi“. Die 10.021 NFT-Strichmännchen-Sammlung wird vollständig aus Sartoshis handgefertigten Zeichnungen generiert. Natürlich lässt sich die Mfers-Kollektion auch von der Meme-Kultur inspirieren. NFTs wurden im November letzten Jahres eingeführt und waren so erfolgreich, dass sie in weniger als 10 Minuten ausverkauft waren! Im Moment ist Sartoshi in einigen Dingen sehr klar: Es wird keine Roadmap oder zukünftige Kollektionen geben. Dennoch hat Mfers eine Menge Fans, von denen einige Tausende von Dollar für den Besitz dieser Aufkleber ausgegeben haben.

Meme Maker Sartoshi handgezeichnete Mfers. Credits: Mfers

Kryptomorien

  • Größe der Sammlung: 10.000
  • Aktueller Plan: 0,59 ETH
  • OpenSea-Börsenvolumen: 12.900 ETH

CryptoMories ist eine Sammlung von 10.000 entzückenden kleinen Skeletten. Laut CryptoMories ist er hier, um „Sie daran zu erinnern, dass das Leben schön ist, dass es viele unglaublich nette Menschen gibt und dass Sie einer von ihnen sind“. Das Projekt leitet seinen Namen von „memento mori“ ab, einem lateinischen Sprichwort, das „denke daran zu sterben“ bedeutet.

Im Gegensatz zu den meisten anderen NFT-Avatar-Projekten hat CryptoMories selbst keine Roadmap. Vielmehr ist es Teil eines größeren Projekts namens iwwon project, das von dem iwwon-Künstler gegründet wurde. In Zukunft will das iwwon-Projekt der NFT-Szene „etwas Neues und Anderes“ bieten.

Letztendlich haben Sie bei NFT-Avataren die Qual der Wahl. Aber egal für welches PFP Sie sich entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Nachforschungen anstellen, bevor Sie den Sprung wagen. Denken Sie daran, dass NFTs spekulative Vermögenswerte sind, die einem Marktrisiko unterliegen.

Haftungsausschluss: NFTs sind eine aufstrebende Anlageklasse, die sich noch entwickelt. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen sollten nicht als Finanz- oder Anlageberatung ausgelegt werden. Recherchieren Sie immer, bevor Sie Entscheidungen zum Kauf, Verkauf oder Handel mit NFTs treffen.

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Admin

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und das Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar