NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

Splinterlands und die Warner Music Group arbeiten zusammen, um neue Spielerlebnisse zu schaffen

VonFaciols

Apr 10, 2022

Nach ihrem Beitritt zu The Sandbox gab die Warner Music Group kürzlich ihre Partnerschaft mit Splinterlands bekannt, ein weiterer Schritt zum Eintritt in das Blockchain-Gaming-Ökosystem. Diese Partnerschaft soll Künstlern helfen, ihren Einfluss und ihre Kreativität zu nutzen, um Blockchain-Spiele in der Branche zu fördern, und gleichzeitig einen Nebeneinstieg schaffen.

WMG und Splinterlands werden ein mobilfreundliches Ökosystem für P2E-Spiele entwickeln und tokenisierte Spiele erstellen. Ihr Ziel ist es, ein unterhaltsames Arcade-Erlebnis auf mobilen Geräten zu schaffen, das es Fans und Künstlern gleichermaßen ermöglicht, durch die Teilnahme Geld zu verdienen. Das Splinterlands-Team hat klargestellt, dass diese neue Partnerschaft keine Änderungen an der veröffentlichten Roadmap mit sich bringen wird. Als Ergebnis dieser Partnerschaft wird ein neues Team aufgebaut, das die Entwicklung neuer Spiele leitet.

Was sagen die Warner Music Group und der CEO von Splinterlands zu dieser Partnerschaft?

Oana Ruxandra, Chief Digital Officer und EVP von WMG, sagte, wie im Blogbeitrag erwähnt : „ Ich glaube nicht, dass wir die enormen Möglichkeiten rund um P2E-Gaming unterschätzen können Unsere Partnerschaft mit Splinterlands lenkt die Aufmerksamkeit auf unsere Künstler und ihre Musik, da wir alle zusammenarbeiten, um tokenisierte Spiele zu entwickeln und zu pflegen. Während wir bauen, werden wir neue Einnahmequellen für unsere Künstler erschließen und gleichzeitig die Beteiligung der Fans am geschaffenen Wert weiter festigen . Er sagte auch, sein Unternehmen wolle Musik auf eine zentrale Bühne bringen, wenn die Welt noch auf Web3 wächst.

Der Co-Gründer und CEO von Splinterlands sagte: „ Die Warner Music Group ist führend in der Musikindustrie. Sie erneuern die Musikindustrie, um die von Mitgliedern der Web 3.0-Community festgelegten Standards zu erfüllen. Wir sind begeistert, mit ihnen zusammenzuarbeiten, und freuen uns auf neue Kooperationen an der Schnittstelle von Gaming, Musik, Krypto, NFT, Defi und Blockchain .“

Was bedeutet diese Partnerschaft für die Blockchain-Gaming-Branche?

Der neue Schritt von WMG, in die Blockchain-Gaming-Branche einzusteigen, wird mehr Menschen anziehen, insbesondere Fans, die die in Zusammenarbeit mit ihren Lieblingskünstlern angebotenen Spiele annehmen würden. Es wird auch dazu beitragen, eine Community einfacher aufzubauen als herkömmliche Kryptowährungsspiele. Viele Musiker haben bereits mit ihrem parallelen Einkommen über die Blockchain begonnen, und weitere Künstler werden sich wahrscheinlich dieser Reise anschließen, um ihre Einnahmen durch größeres Fan-Engagement zu steigern.

Jüngste Fortschritte in der Krypto-Gaming-Branche, einschließlich der oben erwähnten Partnerschaft WMG x Splinterlands, haben gezeigt, dass NFT-Gaming zu einem großen Trend wird und eine führende Position auf dem Markt einnimmt. Wir hoffen, dass diese Partnerschaft dazu beitragen wird, eine Gemeinschaft von Künstlern und Fans aufzubauen und das Wachstum des NFT-Gaming-Bereichs zu fördern.

Was ist Splinterlands?

Splinterlands ist ein NFT-basiertes Sammelkartenspiel, bei dem Menschen ihre Karten und andere digitale Waren gegen Belohnungen tauschen, kaufen oder verkaufen können. Das Spiel basiert auf der Hive-Blockchain und war früher als Steem Monsters bekannt. Spieler in einem Match haben unterschiedliche Statistiken, einschließlich Geschwindigkeit und Rüstung, und es gibt verschiedene Spielmodi wie Missionen, Ranglisten und Turniere. Karten helfen den Spielern, ihre Fähigkeiten zu verbessern und Monster zu besiegen. Die Hauptwährung im Spiel ist Splintershards (SPS), das Kryptowährungs-Governance-Token.

Splinterlands hat 1,8 Millionen registrierte Benutzer, 450.000 tägliche Benutzer und hat Berichten zufolge 1 Milliarde Schlachten überschritten. Es ist ein sehr beliebtes Spiel in der Blockchain-Industrie.

Haftungsausschluss: NFTs sind eine aufstrebende Anlageklasse, die sich noch entwickelt. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen sollten nicht als Finanz- oder Anlageberatung ausgelegt werden. Recherchieren Sie immer, bevor Sie Entscheidungen zum Kauf, Verkauf oder Handel mit NFTs treffen.

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar