NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

Ukrainische Medien zielen darauf ab, NFTs zu nutzen, um exklusive Kriegsinhalte zu veröffentlichen

VonFaciols

Apr 10, 2022

Drei der führenden ukrainischen Medienverlage bündeln ihre Kräfte für eine exklusive NFT-Kollektion. Infolgedessen werden digitale Assets „NFT-Schlüssel“ darstellen, die den Zugang zu Originalinhalten zum Konflikt zwischen der Ukraine und Russland garantieren.

Die NFT Vault gewidmete Plattform wird den Start erleichtern, der in Kürze auf ihrer Website veröffentlicht wird.

Die NFT-Schlüssel der ukrainischen Medien: Was Sie wissen sollten

Die ukrainischen Digitalmedien Novoye Vremya, Ukrainska Pravda und Hromadske haben sich zusammengetan, um in dieser Saison eine Sammlung von 10.000 „ NFT-Schlüsseln “ auf den Markt zu bringen. Im Wesentlichen bietet jedes digitale Asset Zugriff auf kuratierte Inhalte, die in einem virtuellen Tresor gespeichert sind.

Publikationen verwenden die NFT Vault-Plattform zum Speichern von Originalinhalten. Nach der Prägung können Schlüsselinhaber den digitalen Tresor über die Vault-Website erkunden. Dort laden ukrainische Medien Filmmaterial, Lesungen und eine exklusive wöchentliche E-Mail-Explosion hoch.

Diese besonderen Inhalte stammen „ vom mutigen Team aus Reportern, Fotografen und dem Redaktionsteam der Publikation “, so Vault.

NFTs sind in Kürze für 99,99 US-Dollar pro Stück erhältlich. Insbesondere verwendet Vault die beliebte Solana-Blockchain. Folglich benötigen Käufer eine Solana-kompatible digitale Brieftasche (wie Phantom), um sie zu prägen.

Es ist jedoch auch möglich, einen ukrainischen Medien-NFT-Schlüssel mit Apple Pay in der Vault-App zu kaufen.

„ Ungefähr acht Millionen Menschen auf der ganzen Welt lesen uns jeden Tag vor“, sagt Sevgil Mysayeva, Chefredakteurin der Ukrainska Pravda. „ Wir fühlen uns verpflichtet, die Welt wahrheitsgemäß und zeitnah über die aktuelle Situation in der Ukraine zu informieren “.

Auch einige der weltweit bekanntesten Verlage, darunter das TIME Magazine, haben sich dem NFT-Trend angeschlossen. Credits: Coole Katzen

Weitere Verlage treten der NFT-Branche bei

Die ukrainische Mediennachricht „NFT-Schlüssel“ gewann schnell an Bedeutung. Tatsächlich ist die gesamte NFT-Medienverlagsbranche im vergangenen Jahr exponentiell gewachsen. Beispielsweise verkaufte die globale Nachrichtenplattform Quartz im vergangenen Jahr einen NFT-Artikel für rund 1.800 US-Dollar.

Inzwischen hat das TIME-Magazin bereits seit letztem Sommer mehrere Sammlerstücke auf den Markt gebracht. Tatsächlich hat die Bestseller-Publikation auch mit berühmten Projekten wie Cool Cats zusammengearbeitet.

Der Verkauf von Medieninhalten wie NFT beinhaltet jedoch den Umgang mit sensiblen Themen. Letzten Monat stornierte die Associated Press ihren ersten NFT-Verkauf, nachdem sie sich mit Gegenreaktionen befasst hatte.

Die renommierte Publikation Associated Press hat ihr NFT-Debüt nach einer Gegenreaktion der Community abgesagt. Credits: AP

Die Nachrichtenagentur hatte beabsichtigt, das Video eines überfüllten Migrantenboots anzubieten, das im Mittelmeer segelt. Das Team wurde bald von NFT-Sammlern beschuldigt, „mit der Not verzweifelter Migranten Geld zu verdienen“. AP stornierte den Tweet bald und stornierte den Verkauf mit der Behauptung, es habe eine „schlechte Bildauswahl“ gegeben.

Bisher haben die ukrainischen Medien kein offizielles Rückzugsdatum für ihre NFTs bekannt gegeben, also bleiben Sie dran!

Haftungsausschluss: NFTs sind eine aufstrebende Anlageklasse, die sich noch entwickelt. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen sollten nicht als Finanz- oder Anlageberatung ausgelegt werden. Recherchieren Sie immer, bevor Sie Entscheidungen zum Kauf, Verkauf oder Handel mit NFTs treffen.

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar