NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

Ein brasilianisches Unternehmen will mit NFTs den Amazonas-Regenwald retten

VonFaciols

Apr 13, 2022

Ein brasilianisches Unternehmen bietet eine Möglichkeit, den Amazonas-Regenwald zu retten, indem es nicht fungible Token verkauft.

Das brasilianische Unternehmen Nemus besitzt 410 Quadratkilometer Amazonas-Regenwald. Es begann mit dem Verkauf von NFTs, um es Käufern zu ermöglichen, Waldgebiete unterschiedlicher Größe zu unterstützen. Das Geld wird verwendet, um Bäume zu schützen, gerodete Flächen nachwachsen zu lassen und die Entwicklung der Umwelt zu unterstützen.

NFT-Inhaber besitzen das Land selbst nicht. Sie können jedoch wichtige Informationen zu seinem Schutz anzeigen. Diese Informationen umfassen Satellitenbilder, Lizenzen und andere Dokumentationen, sagte Nemus-Gründer Flavio de Meira Penna.

Er sagte, Nemus habe am ersten Tag 10 % seines ersten NFT-Angebots für 8.000 Acres verkauft.

Penna sagte gegenüber Reuters, er glaube, dass sich die NFTs des Unternehmens weiterhin schnell verkaufen werden.

Die Landflächen sind unterschiedlich groß, von weniger als einem Hektar bis zu 81 Hektar. Käufer können das von ihnen unterstützte Grundstück mit Online-Karten finden.

NFTs für kleinere Grundstücke werden für 150 US-Dollar und größere für 51.000 US-Dollar verkauft, sagte Penna. Es hofft, bis zu 5 Millionen US-Dollar aufzubringen, um weitere 2 Millionen Hektar Land im Bundesstaat Amazonas zu kaufen.

Penna sagte, das Geld werde auch Bemühungen zur Entwicklung der Umwelt unterstützen, wie die Ernte von Açaí-Beeren und Paranüssen von lokalen Gemeinden.

Ein nicht fungibler Token (NFT) einer Illustration eines brasilianischen Königsgeiers des Grafikkünstlers Ben Kwok aus Los Angeles.

Jedes NFT wird mit einem Kunstwerk einer Pflanze oder eines Tieres aus dem Amazonas geliefert. Das Artwork wird vom Inhaltsentwickler und Herausgeber des NFT Concept Art House in San Francisco, Kalifornien, produziert.

Einige Kritiker haben den Wert von NFTs für Umweltbelange in Frage gestellt. Die Blockchain-Technologie erfordert viel Rechenleistung und erhöht den Stromverbrauch, wodurch Treibhausgase freigesetzt werden, die das Klima aufheizen.

Aber Penna ist anderer Meinung. Er sagt, dass die Rettung bedrohter Gebiete des Amazonas die Umweltkosten des Handels mit NFTs bei weitem aufwiegt.

Haftungsausschluss: NFTs sind eine aufstrebende Anlageklasse, die sich noch entwickelt. Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen sollten nicht als Finanz- oder Anlageberatung ausgelegt werden. Recherchieren Sie immer, bevor Sie Entscheidungen zum Kauf, Verkauf oder Handel mit NFTs treffen.

Was halten Sie von dieser Initiative?

Hinterlasse einen Kommentar mit deiner Meinung.

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar