NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

Wie verändern NFT-Sammelkarten das Sammelerlebnis?

VonFaciols

Apr 25, 2022
  • Wie ihr reales Gegenstück sind virtuelle Sammelkarten genauso einzigartig und bemerkenswert. Sie ziehen Sammler an, die bereit sind, eine Prämie zu zahlen, um sie in ihre Sammlung aufzunehmen.
  • NFTs heben das Sammeln auf die nächste Stufe, indem sie viele der Herausforderungen eliminieren, mit denen physische Sammlerstücke konfrontiert sind.
  • Ähnlich wie physische Sammelkarten werden NFT-Sammelkarten nach ihrer Seltenheit, Nützlichkeit und Zertifizierung bewertet.

NFT-Sammelkarten definieren die Art und Weise, wie Sammler Sammelkarten handeln und sammeln, neu.

Lange bevor es NFT-Sammlerstücke gab, waren Sammelkarten und Kartenspiele seit den 1990er Jahren beliebt. Von seltenen Pokémon-Karten bis hin zu Sportkarten haben Sammler Tausende von Dollar ausgegeben, um eine seltene Karte in ihrer Sammlung zu besitzen. Die Popularität physischer Sammelkarten und der Aufstieg der Blockchain-Technologie verlagern diese Gegenstände nun in den digitalen Bereich.

Sammelkartenspiele erhalten ein neues Leben mit einzigartigen Vermögenswerten, die in der Blockchain gehandelt und gespeichert werden. Dezentralisierte Netzwerke bedeuten, dass Sammler jetzt Gegenstände im Spiel auf Plattformen und Märkten von Drittanbietern handeln können, was die Art und Weise verändert, wie wir Eigentum im digitalen Zeitalter wahrnehmen.

Lesen Sie weiter, um mehr über NFT-Sammelkarten zu erfahren, wie sie die Branche stören und wie Sie Ihre NFT-Sammelkarten in die Hände bekommen können.

Was sind NFT-Sammelkarten?

NFT-Handelskarten sind digitale Handelskarten, die in einem Blockchain-Netzwerk existieren. Dank der Blockchain-Technologie können Menschen die Echtheit und den Besitz von NFT-Sammelkarten überprüfen.

Wie funktionieren NFT Trading Cards?

Ähnlich wie echte Sammelkarten werden NFT-Sammelkarten nach ihrer Seltenheit, Nützlichkeit und Zertifizierung bewertet.

Viele Sammler kaufen sie, um sie auszustellen, genau wie Bastler es mit physischen Karten auf Kongressen tun. Andere sammeln NFT-Karten als Investitionen und verkaufen diejenigen, die im Wert steigen.

Aber wie bei herkömmlichen Sammelkarten kann der Wert von NFT-Karten pro Sekunde schwanken. Ständig werden neue NFTs und Sammlungen veröffentlicht, und Trends können sich ändern – insbesondere bei Spielen. Aus diesem Grund sollten Sie immer gründlich recherchieren, bevor Sie sich entscheiden, in welche NFT-Karten Sie investieren möchten.

Wie verändert sich die Sammelkartenbranche?

Problemloser Authentifizierungsprozess

Bisher mussten Sammelkartensammler die Echtheit ihrer physischen Karten in einem langwierigen Prozess überprüfen, in dem sie ihre Karten an einen professionellen Authentifizierungs- und Klassifizierungsdienst schickten.

Mit NFT-Sammelkarten kann jedoch die gesamte Historie eines digitalen Assets einfach eingesehen und in einem Blockchain-Ledger authentifiziert werden.

Jeder kann sehen, wann das Asset erstellt wurde, wer es erstellt hat und wie viele Editionen es gibt. Dies eliminiert die Möglichkeit, einen gefälschten Artikel als authentisch auszugeben, und verkürzt den langwierigen Authentifizierungsprozess.

Größere Vielfalt und Nützlichkeit von Commercial Papers

Mit der wachsenden Popularität von NFTs schließen sich immer mehr Mainstream-Künstler, Prominente und große Sportorganisationen dem NFT-Raum an, um ein neues Publikum zu erreichen. Dies führt zu einer größeren Vielfalt an Handels- und Sammelkartenspielen, die auf den NFT-Märkten veröffentlicht werden.

Zusätzlich zu dem Exklusivitätselement, ein seltenes Sammlerstück zu besitzen, bieten einige NFT-Sammelkarten Karteninhabern auch Vorteile wie Spielbarkeit in NFT-Spielen, exklusiven Zugang zu Sportveranstaltungen und vieles mehr.

Möchten Sie die verschiedenen auf dem Markt erhältlichen NFT-Sammelkarten erkunden? Sehen Sie sich das Pandora NFT-Paket von Mytheria: Clash of Pantheons auf Binance NFT an.

Minimieren Sie den Wertverlust

Physische Sammelkarten sind anfällig für Falten, Flecken und Kratzer. Egal wie gut Sie sie pflegen, sie unterliegen mit der Zeit unweigerlich einer allgemeinen Abnutzung, die ihren Wert mindert.

Da NFT-Sammelkarten digital sind, sind sie widerstandsfähig gegen allgemeine Abnutzung. Dadurch wird das Risiko von Beschädigungen sowie Verlust und Diebstahl effektiv ausgeschlossen.

Wo können Sie Ihre erste NFT Trading Card kaufen?

Jetzt, wo Sie verstehen, wie NFTs das Sammelkartenerlebnis verändern, wo können Sie Ihre erste NFT-Sammelkarte bekommen?

Mit einer großen Auswahl an NFT-Sammelkarten und mehr ist auf dem Binance NFT Marketplace oder OpenSea für jeden etwas dabei .

Fazit

Sammelkarten gibt es schon lange. Gegenstände wie Pokemon-Karten und Baseballkarten haben für Sammler einen bleibenden Wert. Die Einzigartigkeit und Seltenheit einiger Karten verleiht ihnen einen Wert, der über Sentimentalität hinausgeht.

Probleme wie der langwierige Authentifizierungsprozess und die Kartenpflege sind jedoch zu einer Herausforderung für Sammler geworden.

Die NFT-Technologie hat viele Probleme mit physischen Sammlerstücken gelöst und könnte sogar die Art und Weise verbessern, wie wir Wertsachen in Zukunft aufbewahren und sammeln.

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar