NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

Wie werden Unternehmen Web3 tatsächlich nutzen? Organisationskultur in der Metaverse

VonFaciols

Apr 25, 2022 ,

Das Geschäft lief in den letzten Jahren nicht „wie gewohnt“. Die Pandemie hat die Art und Weise, wie viele von uns an unserer Arbeit teilnehmen, dramatisch verändert und den gesamten US-Arbeitsmarkt effektiv umgestaltet . Tatsache ist, dass die überwiegende Mehrheit der Mitarbeiter, die ihre Arbeit von zu Hause aus erledigen können, dies tut. Und statt persönlicher Meetings werden virtuelle Büros immer beliebter.

Aber wir sprechen nicht nur über Videoanrufe und Happy Hour auf Zoom. Jobs im Metaversum sind hier – von Software-Engineering-Rollen bis zum Zubereiten von Sandwiches in einem Subway-Metaversum . Auch etablierte, nicht digital native Unternehmen wollen sich im Web3-Ökosystem engagieren und ihre Mitarbeiter mitnehmen.

Das Metaverse ist nicht mehr nur ein Spiel. Hier weil.

EIN BEISPIEL FÜR EINEN HORIZON ARBEITSRAUM. KREDIT: META

Das Metaverse ist mehr als NFT- und VR-Spiele

Im Moment scheint es, als würden alle über das Metaversum sprechen. Der Begriff wurde im vergangenen Herbst immer beliebter, als Facebook seinen Namen in Meta änderte. Seitdem interessieren sich viele dafür, was das „Metaversum“ eigentlich beinhaltet. Einige finden es sogar in ihrem besten Interesse, sich einen Teil des virtuellen Eigentums zu sichern.

Das Konzept des Metaversums gibt es seit Jahrzehnten, aber seine jüngste Wiederbelebung ist kein Zufall. So wie sich die Blockchain-Technologie (insbesondere NFTs) im letzten Jahr durchgesetzt hat, so hat auch die zeitgenössische Idee eines vollständig digitalisierten Lebens zugenommen.

Derzeit konzentrieren sich die etabliertesten Anwendungsfälle der Metaverse-Technologie auf NFTs oder Spiele. Plattformen wie Decentraland, Cryptovoxels und The Sandbox bieten Benutzern weiterhin Anreize, virtuelle Häuser zu bauen, NFTs zu zeigen und zu handeln und sich allgemein in ihren Gaming-Ökosystemen zu engagieren.

Tilt Brush von Google ist ein perfektes Beispiel dafür, wie die Metaverse-Technologie dazu beigetragen hat, das NFT-Ökosystem zu erweitern. Tilt wurde als virtuelle Version eines voll ausgestatteten Malstudios entwickelt und ist zur Lebensgrundlage von Künstlern wie Anna Zhilyaeva und Aimi Sekiguchi geworden, die Software verwenden, um ansprechende NFTs zu erstellen, die oft eine saftige Summe einbringen.

Wir haben auch eine Vielzahl von NFT-Kunstgalerien gesehen, die im Metaversum gebaut wurden, wobei Sotheby’s den Kuchen für die virtuelle Version ihres Londoner Hauptsitzes übernahm. Und Institutionen sind nicht die einzigen, die Anreize erhalten, Galerien zu erstellen, da Unternehmen wie OnCyber ​​es Sammlern aller Erfahrungsstufen leicht machen, ihre NFTs im Metaverse zu präsentieren.

SOTHEBY’S DECENTRALAND GALERIE. KREDIT: DEZENTRALAND

Aber was ist der wahre Nutzen von Blockchain-basierten Spielen? Ist das alles Metaverse? Offensichtlich nicht. Während diese Spiele Spaß machen (nein, im Ernst, spielen Sie auf Decentraland, es ist großartig), besteht der eigentliche Anreiz, in das Metaversum einzusteigen, darin, dass es einen neuen Weg für zwischenmenschliche Verbindungen eröffnet.

Mit Open-World-Metaverse-Spielen sind wir in der Lage, eine Vielzahl von Menschen bequem von zu Hause aus zu treffen. Und diese Interaktionen haben sich weit über die Tage von Chatrooms und Omegle hinaus entwickelt . Mit Plattformen wie dem VR-Chat von Meta und Horizon Worlds können Benutzer Menschen aus der ganzen Welt von Angesicht zu Angesicht begegnen.

Dank der frühen Anwender dieser virtuellen Technologien und der Entwickler, die sie iteriert haben, können sich digitale, nicht native Unternehmen leicht in die Metaverse einbringen.

Ihr Team kann auch Metaverse-Meetings haben

Es sollte nicht überraschen, dass es einen Markt für Unternehmenslösungen für die Unternehmenskultur gibt. Ich meine, wir alle haben unsere Meetings seit 2020 nur widerwillig über Zoom oder Google Meet abgehalten. Die Notwendigkeit, diese Tools zu verbessern und Technologien einzusetzen, um die Isolation aus der Ferne zu verringern, ist offensichtlich.

Unternehmen wie Microsoft, Meta und andere wollen die Gruppe anführen, wenn es um diese Lösungen geht. Vor allem, wenn es darum geht, Aspekte des Metaversums – Open-World-Gaming, Erstellen benutzerdefinierter Avatare und VR-Fähigkeiten – zu übernehmen und sie für Unternehmen anzupassen.

In den kommenden Jahren könnten Plattformen wie Metas Horizon Workrooms und Microsoft Mesh den Übergang zu einem vollständig remoten Arbeitsmodell sowohl für Arbeitgeber als auch für Arbeitnehmer attraktiver machen. Andere Unternehmen sind in ihren Bemühungen, eine Alternative zu den vielen Entwicklungslösungen anzubieten, die von den Fortune-500-Technologieunternehmen angeführt werden, nicht weit dahinter.

Rove zum Beispiel ist wohl eine der besten derzeit verfügbaren geschäftsorientierten Metaverse-Plattformen. Mit dem Ziel, die Möglichkeiten im Metaverse zu erweitern, bietet dieses neue frei zugängliche Metaverse-Projekt Anwendungsfälle, die die oben erwähnte zwischenmenschliche Verbindung betonen.

Mit Rove kann sich das Metaversum wie ein glücklicher Mittelweg zwischen Spaß und Utilitarismus anfühlen. Für Künstler, die eine 3D-Website/ein Schaufenster für ihre Produkte erstellen möchten, für Benutzer, die einen virtuellen Hangout-Bereich individuell gestalten möchten, und natürlich für Unternehmen, die nach einer zwangloseren Web3-Methode suchen, um Meetings abzuhalten, hat Rove Lösungen.

DIE REIHE AN RÄUMEN, DIE BENUTZER IN ROVE ERSTELLEN KÖNNEN. KREDIT: ROVE

Stellen Sie sich vor, anstatt in einer Videokonferenz mit mehr als 10 Personen auf eingefrorene Visitenkarten und Bildschirme zu starren, kann Ihr gesamtes Team seine eigenen benutzerdefinierten Avatare anlegen, in einem Loungebereich auftauchen und einen virtuellen Projektor für eine Präsentation einschalten. In Rove ist all dies möglich. Benutzer können auch ihre Bürowände mit den neuesten NFTs, die sie gesammelt haben, verschönern – es sind keine Programmierkenntnisse erforderlich.

Diese Trennlinie zwischen dem Unternehmens- und dem Casual-Metaverse kann sehr wohl das Tor für Unternehmen sein, die daran interessiert sind, eine Web3-Organisationskultur zu fördern. Und es scheint, dass selbst neue Spieler, die in das Metaversum-Rennen einsteigen, dies verstehen: dass die interaktiven und zugänglichen Komponenten des Metaversums wohl seine größten Verkaufsargumente sind.

Funktionalität, die Kreativität beflügelt und umgekehrt. Dies scheint das Ziel vieler Metaverse-Unternehmen zu sein, vielleicht am besten veranschaulicht durch vSpace – eine Extended-Reality-Plattform, die 3D-Videokonferenzen mit einer Art Plug-and-Play-Charakter bietet. Mit der Integration von Twitch, Vimeo und YouTube in einem, fühlt sich das auf zwischenmenschliche Verbindungen ausgerichtete Business-Tool fast wie ein Spiel an.

Das Metaverse ist alles andere als statisch

Mit jedem Monat werden einige Aspekte des täglichen Lebens in das Metaverse integriert. Anwendungsfälle nehmen schnell zu, und so wie Gaming Unternehmen involviert hat, werden auch Microsoft, Meta, Rove und dergleichen dazu beitragen, die Tür zur nächsten großen Iteration zu öffnen.

Das Metaverse sollte für alle da sein. Sicher, es kann verwirrend sein, aber das Metaversum ist da und es muss nicht mehr nur eine individuelle Erfahrung sein.

Es ist unwahrscheinlich, dass Unternehmen anfangen werden, ihre gesamte Belegschaft dazu anzuregen, zu irgendeinem Zeitpunkt für eine praktisch 40-Stunden-Woche zu erscheinen (na ja … es sei denn, Sie sind ZOAN ). Aber jetzt kann es so einfach sein, Ihr Team in die Metaverse zu bringen, wie ein Meeting zu planen.

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar