NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

Blender.io wurde vom US-Finanzministerium wegen Geldwäsche von Axie sanktioniert

VonFaciols

Mai 8, 2022

Was ist Blender.io?

Zunächst einmal ist Blender.io (Blender) ein virtueller Währungsmixer, der auf der Bitcoin-Blockchain arbeitet. Die Funktionsweise besteht darin, dass Blender eine Vielzahl von Transaktionen mischt, bevor sie an ihre endgültigen Ziele gesendet werden. Folglich gibt es für uns keine Möglichkeit, gestohlene Gelder nach dem Mischvorgang zu unterscheiden. Obwohl die Absicht war, die Privatsphäre zu erhöhen, haben viele Cyberkriminelle diese Krypto-Mixer stattdessen zur Geldwäsche missbraucht.

Es überrascht nicht, dass Blender seit seiner Gründung im Jahr 2017 dazu beigetragen hat, Bitcoin im Wert von mehr als 500 Millionen US-Dollar zu transferieren. Laut OFAC hat Blender.io auch die Geldwäsche für viele andere mit Russland verbundene Ransomware-Gruppen erleichtert. Einige auf der Liste sind Trickbot, Conti, Ryuk, Sodinokibi und Gandcrab.

Kryptografischer Mischprozess in Blender.io. Bildnachweis: Finanzministerium der Vereinigten Staaten.

Gab es Rückerstattungen für die Opfer des Ronin-Bridge-Hacks?

In der Tat, ja, die gab es. Im April stellte das Team hinter Axie Infinity, Sky Mavis, 450 Millionen US-Dollar ihrer Mittel bereit, um die Opfer des Ronin-Bridge-Hacks zurückzuzahlen. Darüber hinaus sammelte das Unternehmen in einer von Binance geleiteten Finanzierungsrunde 150 Millionen US-Dollar, um Benutzer zurückzuzahlen. Dies belief sich auf 600 Millionen US-Dollar an Mitteln, die ausreichen sollten, um den größten Teil der verlorenen Mittel auszugleichen.

Am Freitag sanktionierte das US-Finanzministerium Blender.io wegen seiner Rolle bei der Geldwäsche, die Axie Infinity gestohlen wurde. Nach Angaben des Ministeriums war dies das erste Mal, dass das US-Finanzministerium einen virtuellen Währungsmixer genehmigte.

Am 23. März dieses Jahres stahl eine nordkoreanische Hackergruppe, Lazarus, fast 620 Millionen US-Dollar von der Ronin-Brücke eines beliebten Blockchain-Spiels namens Axie Infinity. Nach Angaben des  Office of Foreign Assets Control (OFAC) des  Ministeriums nutzten diese Hacker Blender.io, um über 20,5 Millionen US-Dollar an illegalen Erlösen zu verarbeiten. Tatsächlich ist die Blender-Website zum Zeitpunkt des Schreibens nicht mehr für die Öffentlichkeit zugänglich.

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar