NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

SuperRare eröffnet Pop-up-Galerie in New York

VonFaciols

Mai 11, 2022 ,

SuperRare bereitet sich auf seine allererste Pop-up-Galerie vor. Die beliebte Plattform für kuratierte NFT-Kunstwerke eröffnet einen Store in SoHo in New York City. Darüber hinaus öffnet die Galerie am 19. Mai für die Öffentlichkeit und läuft bis zum 28. August 2022.

Die SuperRare Pop-Up-Galerie in New York City

Die SuperRare Gallery wird nächste Woche in New York landen und eine fesselnde Umgebung für digitale Künstler, Sammler und Fans schaffen.

Grundsätzlich dauert die Galerie drei Monate, mit fünf Ausstellungen, die mit freundlicher Genehmigung des Kuratorenteams von SuperRare und einer Reihe von Gastkuratoren kuratiert werden. Tatsächlich wird SuperRare Senior Curator An Rong die Debütausstellung  Visions from Remembered Futures kuratieren.

Im Wesentlichen zeigt die SuperRare Gallery auf der Plattform eine kuratierte Auswahl an digitaler Kunst im wirklichen Leben. Ziel ist es, das schnell wachsende und lange vernachlässigte Fahrzeug zu beleuchten und es gleichzeitig zu einem zugänglichen und einladenden Raum zu machen.

Die Pop-up-Galerie SuperRare in SoHo öffnet am 19. Mai 2022 für die Öffentlichkeit. Bildnachweis: SuperRare

Die Galerie verbindet das Digitale mit dem Physischen

Wie SuperRare-CEO John Crain gegenüber NFTevening sagte, sieht das SuperRare-Team die Galerie als eine großartige Möglichkeit, persönliche Verbindungen zu fördern. Insbesondere, wie „menschliche Interaktions- und Konversationskomponenten den Menschen wirklich helfen, darüber nachzudenken.“

Natürlich hofft SuperRare, dass das Galerie-Pop-up ein neues Publikum an die digitale Kunst heranführt, einschließlich aktueller Skeptiker. Tatsächlich hat die digitale Kunst dank traditioneller Kunstinstitutionen, einschließlich Galerien und Museen, lange Zeit darum gekämpft, ihre Messe zu gewinnen.

Natürlich hat das Medium viel mehr Aufmerksamkeit erhalten, als das NFT-Phänomen zugenommen hat. Unnötig zu sagen, dass es eine gute Zeit für SuperRare ist, auf diese Weise in seiner ersten physischen Galerie etwas Licht auf die digitale Kunst zu werfen.

„Es war ein langjähriger Traum für mich und das Team, einen Raum zu haben, in dem wir Kunst auf eine Weise präsentieren können, die diesen von Menschen geschaffenen Meisterwerken gerecht wird“, sagt Crain.

Mad Maracas „Line to Anchor City“

Visions from Remembered Futures  , die Debütausstellung der SuperRare Gallery

Wie bereits erwähnt, wird die Debütausstellung in der SuperRare Gallery  Visions from Remembered Futures sein. Zur Erklärung: Diese Ausstellung zeigt 15 SuperRare-Künstler. Jeder Künstler wird sich mit dem Thema Science-Fiction auseinandersetzen und sich dabei auf futuristische Cyberpunk-Landschaften konzentrieren.

Bezeichnenderweise zelebrieren diese Werke im Gegensatz zu gängigen dystopischen Zukunftsvisionen die Renaissance der digitalen Kunst und die damit einhergehende Freiheit des künstlerischen Ausdrucks.

Die während der Debütausstellung ausgestellten Künstler sind:

Alex Ness; Blake Kathryn; Knall; Dangiuz; David Bianchi; Federico Clapis; Ferdinand Magalhaes; Mach weiter; Alpha-Centauri-Kind; Krista Kim; Marie. K; maskiert; Ruben ist tot; Weinlese-Mozart; X auf dem; Zomax

Neben der ersten Ausstellung bereitet SuperRare bereits eine Sonderausstellung für den Juni-Pride-Monat vor. Nicole Ruggiero, Samantha Carey und Laurel Charleston werden die Ausstellung kuratieren. Es wird eine Ausstellung mit digitaler 2D-Malerei und eine Ausstellung schwarzer digitaler Künstler geben, die die malische multidisziplinäre Künstlerin Inna Modja kuratieren wird.

Diese persönliche Galerie knüpft an die virtuelle Ausstellung von SuperRare an, die den AAPI Heritage Month feiert. Insgesamt zielt die Physikgalerie des  führenden kuratierten NFT-Kunstmarktes  darauf ab, das letzte Jahr von NFT zu feiern, indem sie einen Blick auf die Zukunft der Kunst innerhalb von Web3 wirft.

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar