NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

Die von Nadia York kuratierte Web3-Galerie eröffnet auf der Fifth Avenue in New York

VonFaciols

Jun 12, 2022 ,

Web3 Gallery gab heute die Unterzeichnung des Mietvertrags für den legendären Hauptsitz in New York City, 510 Fifth Avenue, bekannt. Außerdem wird die Galerie für den Standort am 16. Juni 2022 der Öffentlichkeit eingeweiht, mit dem Durchschneiden des Bandes am 15.

Worauf zielt die Web3-Galerie ab?

Unter der Leitung der etablierten Kunstkuratorin Nadia York wird die Web3-Galerie ein Ort der Bildung im ständig wachsenden Web3-Raum sein. Es wird Touristen und Käufern im Allgemeinen NFT, Web3-Spiele, Kryptowährung und das Metaverse vorstellen.

Das Team hinter der Galerie plant, den Veranstaltungsort in der Fifth Avenue zu einem Fixpunkt für Web3 zu machen. Es wird viele Web3-Produkte hervorheben, wie bekannte NFT-Projekte wie Toxic Skulls Club und The Idols. Darüber hinaus werden neue Play-to-Ear-Web3-Gaming-Projekte wie Artifice vorgestellt.

Darüber hinaus wird die Galerie die Aufmerksamkeit auf wertvolle einzigartige NFT-Kunstwerke von brillanten Künstlern im Weltraum lenken. Es wird auch einzelne NFTs in beliebten Sammlungen wie dem Bored Ape Yacht Club enthalten. Insgesamt zielt die Galerie darauf ab, die erstaunlichen Innovationen zu präsentieren, die aus Web3 hervorgehen.

Es wird auch einen Aspekt der Einbeziehung der Gemeinschaft in der Fifth Avenue-Zentrale geben. Web3 Gallery hat eine Genesis-Sammlung von 300 NFTs. Jedes NFT bietet seinem Besitzer ferngesteuerten Zugriff auf einen digitalen Fotorahmen, um jedes NFT, das er besitzt, in einem Tokenframe innerhalb der Galerie anzuzeigen. Schließlich haben Inhaber dieser Sammlung auch lebenslangen Zugriff auf aktuelle und zukünftige Web3-Galerien.

Warum haben sie New York als ersten Standort der Galerie gewählt?

Laut Nick Rotola, Mitbegründer der Web3 Gallery, gibt es einen Grund, warum sie New York als ersten Standort für ihre einzigartige Galerie gewählt  haben  . Er sagte, New York City sei das Zentrum der Innovation und ein Zentrum für Kunst und Kultur.

„Wir möchten ein Umfeld schaffen, das Einheimische auf dem Weg zur Arbeit und Touristen gleichermaßen anzieht. Fast ein Drittel aller touristischen Transaktionen in New York beinhaltet bereits Kunst – wir freuen uns, ihnen die Zukunft der Kunst vorzustellen“, sagte er.

Auch Nadia York teilte die gleiche Meinung: „Wir haben das Potenzial des New Yorker Büros erkannt, die Ausbildung einer Branche anzuführen, die nicht immer verständlich ist. Wir sind begeistert, bei der Bildung der Massen an vorderster Front zu stehen und damit die Branche im Allgemeinen voranzubringen “, bemerkte York.

Die Web3-Galerie wird in den kommenden Monaten landesweit auf neue Standorte ausgedehnt.

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar