NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

So erstellen Sie Ihre NFT-Community in 9 Schritten

VonFaciols

Jun 13, 2022

Es reicht aus, das Jahr 2021 als „das Jahr der NFTs“ zu bezeichnen. NFTs wurden nach dem Verkauf von Beeples „First 5.000 Days“ NFT für 69 Millionen US-Dollar populär. Dies hat andere Blockchains wie Solana und Tezos dazu veranlasst, aufgrund der wachsenden Nachfrage nach NFT mit der Entwicklung ihrer eigenen NFT-Märkte zu beginnen. Darüber hinaus wurde der Begriff „NFT“ 2021 zum Wort des Jahres im Collins Dictionary.   

Ohne Zweifel sind NFTs gekommen, um in der Welt der Kryptowährungen zu bleiben. 

Ein entscheidender Faktor für den Erfolg von NFTs sind die Communities, die sich um NFT-Projekte gebildet haben. Sie sind die Social-Media-Avantgarde der meisten NFT-Projekte.

Was ist eine NFT-Community?

Eine NFT-Community ist eine Online-Gruppe von NFT-Enthusiasten, die NFT-Projekte aktiv erstellen, verkaufen, kaufen, sammeln und diskutieren oder fördern. Es ist ein Treffen von Schöpfern, Investoren, Fans und Enthusiasten der im Entstehen begriffenen digitalen Ressource.

NFT-Communities sind über verschiedene Social-Media-Plattformen wie  Discord, Twitter, Telegram, Reddit  und andere Foren verteilt, in denen sie eine Fangemeinde haben. Die meisten NFT-Communities sind jedoch normalerweise auf Discord, Twitter, Telegram und manchmal Reddit zu finden.

Das Konzept hinter einer Community besteht darin, ein Mittel zur Interaktion zwischen Benutzern und Enthusiasten zu haben, um Ideen, Meinungen und verwandte Themen auszutauschen, die einem Projekt eine bessere Zukunft verleihen könnten. 

Wie können Sie Ihre NFT-Community aufbauen?

Der Aufbau einer Community von Grund auf ist keine tägliche Aufgabe; es erfordert ein vollständiges und substanzielles Engagement. Die folgenden Schritte sind wichtige Schritte, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie eine NFT-Community erstellen.

1.  Definieren Sie Ihr Ziel

Ihr Publikum ist Ihr Ziel. So wie man Vegetariern kein Rindfleisch verkaufen kann, kann man Leuten, die Jack nicht kennen, NFT nicht predigen. Kennen Sie Ihr Publikum, bevor Sie gehen.

Wie?   

In Ihrer Planungsphase müssen Sie  die NFT-Nische verstehen , die  Sie schaffen werden. Möchten Sie, dass Ihr Publikum Haustiere, Musikliebhaber, Kunstliebhaber, Spiele oder Online-Charaktere mag?

Dies sollte Ihnen zeigen, wie Ihre Community starten wird und wo Sie nach Ihrem Publikum suchen sollten. Wenn Sie Ihre Zielgruppe kennen, wissen Sie besser, was Ihre Community von dem Projekt will und erwartet.

2.  Entwickeln Sie eine Vision und Strategie für Ihre Community

Nachdem Sie nun eine Vorstellung davon haben, wer Ihre Zielgruppe ist, besteht der nächste Schritt  darin, Ihre Vision  und Strategie zu erstellen, um diese zu erreichen.

Ihre Vision ist das, was Sie in den kommenden Jahren mit Ihrer Gemeinde erreichen möchten, während Ihre Strategie die Richtlinie oder der Plan sein sollte, der Ihre Vision erreichbar macht.

Meistens kann Ihre Vision aufregend sein, aber die Strategie, sie zu erreichen, könnte sie ruinieren. Ihre Strategie sollte Ihr Publikum dazu bringen, sich zu beteiligen und darauf vertrauen, dass Sie es in die erwartete Zukunft führen.

3.  Wählen Sie Ihren Medienkanal aus

Der ideale Ort, um mit dem Aufbau Ihrer NFT-Community zu beginnen, sind soziale Medien. Twitter, Discord und Telegram sind die gängigsten Social-Media-Kanäle für die  Community-Entwicklung  .

  • Discord war ursprünglich eine Gaming-Plattform, hat sich aber zu einem Medium für Instant Messaging und Diskussionen über NFTs und Kryptowährungen entwickelt.
  • Twitter als Micro-Blog eignet sich für prägnante Ankündigungen, Nachrichten und schnelle Interaktionen zwischen Ihnen und Ihrer Community. Dies liegt an der begrenzten Anzahl von Zeichen, die Sie auf Twitter posten können.
  • Telegram schafft Raum für ausführliche und offene Diskussionen innerhalb einer Community, wenn es nicht durch Administratoren eingeschränkt wird. Die Öffentlichkeit kann leicht durch Informationen oder Ankündigungen navigieren, die in ihrer Abwesenheit gemacht wurden. Es ermöglicht Ihrer Community auch, in Echtzeit zu interagieren.
4.  Interagiere und interagiere mit deiner Community

Versuchen Sie beim Aufbau und der Entwicklung Ihrer Community, persönlich mit Ihren Community-Mitgliedern zu interagieren. Dies unterscheidet sich von Medienbeiträgen oder Ankündigungen.

Verbinden Sie sich mit ihnen, indem  Sie Ask Me Anything ( AMA  )-Sitzungen zu Ihren Projekten und Ihrer Community abhalten. Dies kann auf Telegram und Discord erfolgen, wo Sie Live-Video- und Audiositzungen abhalten können, sowie auf Twitter Spaces.

5.  Partnerschaft mit realisierbaren Projekten in der Branche

Die Zusammenarbeit mit führenden Unternehmen und Plattformen mit  unübertroffenen Projekten  in der Branche wird den Status Ihres Projekts und seiner Community verbessern. Ihr Publikum wird sehen, dass Sie nicht wegen der Frivolitäten hier sind, was dazu führt, dass es Ihre Community einem breiteren Publikum zugänglich macht.

6.  Organisieren Sie Werbegeschenke, um Ihre Community lebendig zu machen

Organisieren Sie Giveaways und Giveaways in Ihrer Gemeinde; Erhellen Sie die Stimmung  und begeistern Sie Ihr Publikum zum Bleiben. Dies kann in Form von Quizfragen über Ihre Community oder Projekte erfolgen, um deren Loyalität weiter zu stärken.

7.  Seien Sie ein Mann von Integrität und Ansehen

Lassen Sie sich beim Aufbau Ihrer Community nicht von dem überwältigen, was Sie in kürzester Zeit erreicht haben. Machen Sie es sich zum Ziel, nicht von Ihrer  Vision abzuweichen  ; Deshalb haben Sie überhaupt eine Community. Halten Sie Ihre Versprechen ein, um die Loyalität Ihrer Community zu verdienen.

8.  Bitten Sie Ihre Community um Feedback

Im Allgemeinen besteht das Wesen einer Community darin  ,  direkt miteinander über Ihre Community und Ihre Projekte zu kommunizieren . Hören Sie Feedback von Ihrer Community und finden Sie heraus, was Sie verbessern können. 

9.  Vermeide es, der Alleskönner zu sein

Meistens können Sie aufgrund des anhaltenden Publikumswachstums nicht alle Shows in Ihrer Community zeigen. Stellen Sie einen  Moderator oder Community-Manager ein,  der bestimmte Aufgaben effektiv ausführen kann. Sie können nicht Marketing Manager, Communications Manager oder Partnership Director sein und weiterhin Moderator sein. Stellen Sie jemanden ein, um die Community einzubeziehen.

Neben der Ausgabe einer beträchtlichen Menge Geld für Marketing hat die Schaffung einer NFT-Community den Weg für den Erfolg vieler NFT-Projekte geebnet, da sie Begeisterung und positiven Hype erzeugt, was dazu beiträgt, ein Projekt organisch zu fördern.

Es ist erwähnenswert, dass der Aufbau einer gesunden Community nicht an einem Tag erreicht werden kann und nicht so einfach ist, wie viele Enthusiasten denken. Die treibende Kraft hinter einer gesunden Gemeinschaft hängt davon ab, wie vorteilhaft Ihr Projekt für Sie und Ihre Gemeinschaft ist.

Ihre Vision und Roadmap sollten widerspiegeln, wie sehr Sie sich um Ihre Community kümmern, auf ihre Wünsche und Bedenken achten und sie dazu bringen, Ihr Projekt als ihr eigenes zu sehen, indem Sie sie bei jedem Meilenstein vorantreiben.

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar