NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

Dissrup versteigert Lady Gaga x Grimes-Masken und eine NFT-Sammlung

VonFaciols

Jun 23, 2022 ,

Die Plattform für hochwertige digitale Kunst und Kultur, Dissrup, hat gerade die Veröffentlichung von Vini Nasos „Masken des Immateriellen“ angekündigt. Diese Sammlung wird einzigartige digitale Kunstwerke sowie handgefertigte physische und tragbare AR-Masken enthalten, die in Zusammenarbeit mit berühmten Künstlern erstellt wurden. Darüber hinaus haben die Popkultur-Ikonen Lady Gaga und Grimes diese Masken als Musikvideo-Accessoires getragen.

Über die Genesi-Sammlung „Masken des Immateriellen“ von Vini Naso

Die Genesis Collection wird drei Phygitalmasken und digitale Ausgaben enthalten. Zu den drei in dieser Kollektion enthaltenen Masken gehören Lance V. Moores „The Hero Mask“, die Lady Gaga in ihrem Musikvideo „911“ trug; Moores „The Shadow Mask“, getragen von Grimes in seinem Musikvideo „Shinigami Eyes“; sowie „The Fates Mask“, die von Naso und Moore exklusiv für diese Kollektion entworfen wurden.

Dissrup wird die drei Phygitalmasken einzeln verkaufen. Zusätzlich zur Maske enthält jede Maske ein einzigartiges digitales Kunstwerk von  Vini Naso  und eine duplizierte tragbare AR-Maske.

Carl Jungs Buch „Archetypen und das kollektive Unbewusste“ inspirierte diese Sammlung. Laut Vino Naso thematisiert „Masks of Immaterial“ die „unsichtbaren Kräfte, die unsere Entscheidungen und unser Schicksal lenken“. „Ich bin fasziniert davon, wie uns Masken dabei helfen, die weniger bewussten Teile unserer Persönlichkeit zu erschließen und reibungsloser zwischen Archetypen zu wechseln, wodurch unsere latenten Potenziale verwirklicht werden können“, erklärte er.

Über Dissrup

Laut Yam Ben Adiva, Mitbegründer von Dissrup: „Sammlungen wie diese bestätigen, was wir glauben: Die NFT-Technologie wird uns helfen, neue Mittel für Werke von kultureller und künstlerischer Bedeutung bereitzustellen.“ Daher ist Dissrup stolz darauf, sein Portfolio durch die Aufnahme solch angesehener Künstler zu erweitern.

Dissrup ist eine Plattform, die Kulturinteressierten digitale und phygitale Sammlerstücke anbietet. Was Dissrup anders macht, ist, dass NFT-Besitzer die Sammlerstücke sowohl im virtuellen als auch im realen Kontext verwenden können. Durch diese Zusammenarbeit hofft Dissrup, weiterhin die Vorurteile der Menschen gegenüber NFTs in Frage zu stellen.

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar