NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

Rarible senkt NFT-Marktgebühren auf 1 % pro Aktie

VonFaciols

Jun 23, 2022

In einem Versuch, den NFT-Markt in diesen rückläufigen Zeiten zu verjüngen, hat eine der größten NFT-Plattformen überhaupt, Rarible, angekündigt, dass sie ihre Marktgebühren um mehr als 50 % gesenkt hat  . 

Vor  der gestrigen Ankündigung  der Richtlinienänderung durch das Unternehmen wird erwartet, dass diejenigen, die NFTs auf  dem Rarible-Markt verkaufen  , eine Gebühr von 2,5 % ihres jeweiligen Verkaufspreises zahlen müssen, während Käufer bei jedem Kauf ebenfalls eine Gebühr von 2,5 % zahlen sollten . Insgesamt bedeutete dies, dass Rarible Einnahmen in Höhe von 5 % des gesamten Handelsvolumens auf seiner Plattform erzielte. 

Diese Zahl wurde jetzt jedoch auf 2 % reduziert, da sowohl Verkäufer als auch Käufer  jeweils 1 % Provision  auf jeden NFT tragen müssen, den sie kaufen oder verkaufen. Dies bedeutet im Wesentlichen, dass Käufer beim Kauf eines NFT nicht so viel Geld ausgeben müssen und Verkäufer einen größeren Prozentsatz des bei jedem Verkauf erzielten Umsatzes behalten können (97,5 % bis 99 %). 

Die reduzierten Sätze des NFT-Marktes werden in allen auf der Rarible-Plattform vorhandenen Ketten wie Ethereum, Tezos, Solana und Flow unterstützt.

Zusätzlich zu niedrigeren Gebühren können Sie auch von einer größeren Liquidität auf Rarible profitieren, indem Sie die Fähigkeit der Plattform nutzen, Bestellungen aus ihrem gesamten Protokoll zusammenzufassen.

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar