NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

Beste Tezos-Wallets für NFT: Kukai, Temple und mehr

VonFaciols

Jul 6, 2022

Tezos hat sich als eine der beliebtesten Blockchains für NFTs etabliert. Vor allem dank der günstigen Transaktionen und des geringen Stromverbrauchs wenden sich viele NFT-Enthusiasten jetzt Tezos statt Ethereum zu. Wenn Sie zwischendurch Tezos (XTZ) oder NFT auf der Tezos-Blockchain kaufen möchten, sollten Sie wissen, welche die besten Tezos-Geldbörsen sind. 

Aber was genau ist ein Tezos-Wallet und wie können Sie XTZ in Ihr Wallet stecken? Noch wichtiger: Wie investieren Sie in die NFTs von Tezos? Dieser Leitfaden beantwortet all diese Fragen und mehr!

Was ist die Tezos-Blockchain?

Tezos wurde 2017 von Kathleen und Arthur Breitman gegründet und ist eine dezentralisierte Open-Source-Plattform, die „die wichtigsten Hindernisse angeht, die der Einführung von Blockchain für Ressourcen und Anwendungen begegnen“. Seine  Website  beschreibt Tezos als „energieeffiziente Blockchain, in der Entwickler, Künstler, Unternehmer, Marken und andere aus der ganzen Welt ein Netzwerk dezentraler Anwendungen aufbauen und mit ihm interagieren“.

Tezos wird als „grüne“ Blockchain beworben, einer der Hauptgründe für seine Popularität. Im Wesentlichen basiert die Blockchain auf dem Konsensmechanismus Proof-of-Stake (PoS). Sicherlich ist der Stromverbrauch von PoS-Ketten im Gegensatz zu Proof-of-Work (PoW)-Blockchains wie Ethereum  über zwei Millionen Mal  geringer. 

Abgesehen davon bietet Tezos auch schnellere und günstigere Transaktionen an. Darüber hinaus hat es die einzigartige Fähigkeit, sich selbst zu modifizieren. Um es zu erklären, kann es sich durch einen „formalisierten Prozess zur Aktualisierung seines Protokolls“ „im Laufe der Zeit verbessern“. Einfacher ausgedrückt verfügt Tezos über eine formelle On-Chain-Governance-Struktur, um Protokolle vorzuschlagen, auszuwählen, zu testen und zu aktivieren. 

Aus all diesen Gründen wird Tezos zunehmend zur bevorzugten Wahl von NFTs. 

Tezos ist eine energieeffiziente Blockchain. 
Bildnachweis: Unsplash

Was ist eine Tezos-Wallet?

Einfach ausgedrückt ist eine Tezos-Wallet eine Krypto-Wallet, die XTZ, die native Währung von Tezos, sowie verschiedene Tezos-NFTs speichert und verwaltet. Mit anderen Worten, eine digitale Brieftasche von Tezos fungiert als Zuhause für Ihre NFTs und Kryptowährungen. Hier können Sie Ihre Tezos-basierten digitalen Assets sicher speichern und darauf zugreifen. 

Die einfachste Tezos-Brieftasche ermöglicht es Ihnen, XTZ zu halten, zu senden und zu empfangen. Mit fortschrittlicheren Wallets können Sie jedoch Kryptowährungen verleihen, abstecken, Token handeln und tauschen und vieles mehr. Während einige Wallets nur als Web-Wallets verfügbar sind, bieten andere sowohl Web-, Desktop- als auch mobile Versionen an. 

Nachdem wir nun die Grundlagen behandelt haben, werfen wir einen Blick auf die besten Tezos-Geldbörsen für NFT.

Welche Tezos Wallets eignen sich am besten für NFTs?

Bei einer großen Auswahl an Tezos-Geldbörsen, die auf dem Markt erhältlich sind, kann es eine entmutigende Aufgabe sein, die richtige für Sie zu finden. Deshalb haben wir eine Liste der besten Tezos-Geldbörsen für NFT zusammengestellt, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern:

1. Kukai 

Kukai  ist eine der besten und beliebtesten Tezos-Wallets auf dem Markt. Kukai wurde von der schwedischen Klas Harrysson Consulting entwickelt und ist eine komfortable und einfach zu bedienende Tezos-Browser-Wallet. Erst 2021 fügte das Wallet ein Update hinzu, um die NFTs von Tezos sicher zu speichern und anzuzeigen.

Mit Kukai können Sie sich nahtlos mit Apps auf Tezos verbinden. 
Bildnachweis: Kukai

Darüber hinaus ist Kukai ein sicheres Wallet und hat ein unabhängiges externes Sicherheitsaudit bestanden. Insbesondere ermöglicht das Wallet Benutzern, sich über Google, Reddit, Facebook und Twitter anzumelden. Dadurch werden Transaktionen viel einfacher – Sie müssen sich nicht mit langen Wallet-Adressen herumschlagen. 

2. Tempel

Die Temple-Wallet ist eine dezentralisierte Open-Source-Krypto-Wallet und   eine weitere beliebte Tezos-Wallet. Sie können das Wallet als Browsererweiterung mit einer Reihe von Browsern verwenden. Dazu gehören Google Chrome, Brave, Mozilla Firefox, Opera, Microsoft Edge und mehr. Temple ermöglicht es Ihnen auch, mehrere Konten einfach zu erstellen und zu verwalten. Außerdem können Sie Ihre Konten auch aus anderen Tezos-Wallets importieren!

Mit der Temple Wallet können Sie Ihre NFTs sicher speichern und verwalten. 
Kredit: Tempelportfolio

Natürlich unterstützt Temple alle FA1.2-FA2 (Tezos-Token-Standard) Token und Sammlerstücke. Darüber hinaus können Sie Ihre Token innerhalb des Wallets empfangen, speichern, senden und tauschen. Das Temple-Portfolio hat auch externe Sicherheitsaudits von Least Authority und Cossack Labs bestanden.

3. Umami

Umami ist eine Tezos-Desktop-Brieftasche und   eine intuitive Brieftasche, die sowohl für Anfänger als auch für Veteranen geeignet ist. Nomadic Labs, ein Unternehmen mit umfassender Erfahrung in der Arbeit mit der Tezos-Blockchain, hat das Wallet entwickelt. Es unterstützt mehrere Konten und verfügt über eine Reihe integrierter dApps.

Umami ist eine einfach zu bedienende Desktop-Wallet. 
Bildnachweis: Umami

Es ermöglicht Ihnen das einfache Senden und Empfangen von Tezos-Token. Darüber hinaus können Sie mit Umami Ihre Transaktionen gruppieren. Dies macht die Brieftasche sehr nützlich für diejenigen, die regelmäßig große Transaktionen tätigen.

4. Luftspalt

AirGap  ist ein mobiles Open-Source-Tezos-Wallet, das sowohl für Android als auch für iOS verfügbar ist. Es kann auch auf dem Desktop installiert werden und unterstützt macOS, Windows und Linux. Darüber hinaus können Sie Ihre Token über einen integrierten Kryptowährungsaustausch zeigen und handeln.

AirGap schützt NFTs mit zwei Komponenten: AirGap Vault und AirGap Wallet. 
Bildnachweis: AirGap

Insbesondere verfügt AirGap über Sicherheitsfunktionen, die denen von Hardware Wallets ähneln. Um dies zu erklären, ermöglicht die Brieftasche den Benutzern, sie auf einem separaten Mobiltelefon zu installieren, auf dem kein Internetzugang erforderlich ist, um die Brieftasche zu verwenden. Tatsächlich enthält das Wallet zwei Komponenten: AirGap Vault und AirGap Wallet. Die erste ist vollständig offline und auf einem dedizierten Smartphone installiert, um Transaktionen zu signieren. Letzteres ist inzwischen auf Ihrem Alltagstelefon installiert, um Ihre Vermögenswerte zu speichern.

5. Atomex 

Atomex  ist eine Open-Source-Wallet ohne Verwahrung, die mehrere Kryptowährungen unterstützt, einschließlich Tezos. Insbesondere ist es als Web Wallet, Desktop Wallet (das Windows, Linux und macOS unterstützt) sowie als Mobile Wallet (für iOS und Android) verfügbar. Neben Tezos unterstützt das Wallet ab sofort Bitcoin, Ethereum, Litecoin, USDT, tzBTC, tBTC und wBTC. 

Die Atomex-Wallet ist auf Web-, Desktop- und Mobilgeräten verfügbar. 
Bildnachweis: Atomex

Berichten zufolge hat die Least Authority die Brieftasche Ende letzten Jahres geprüft und ihre Sicherheit überprüft. Darüber hinaus verfügt Atomex über eine integrierte hybride Atombörse, die die besten Eigenschaften von zentralen und dezentralen Börsen vereint. Atomic Swap ermöglicht Benutzern Cross-Chain-Transaktionen. Laut seiner Website handelt es sich bei Atomic Swap um eine „Technologie für den anonymen und sicheren Austausch digitaler Assets, ohne dass Dritten vertraut werden muss“.

Darüber hinaus erleichtert die Brieftasche das Staking von Tezos, um passives Einkommen zu erzielen. Außerdem wird es bald eine dezentrale Kreditvergabefunktionalität hinzufügen.  

So legen Sie XTZ auf Ihre Brieftasche

Um in Tezos NFT zu investieren, benötigen Sie natürlich zuerst XTZ. Kaufen Sie dazu einfach die gewünschte Menge an XTZ-Token bei einer zentralen Börse wie Coinbase, Binance oder KuCoin. Alternativ können Sie sich für dezentrale Börsen (DEX) oder sogar Krypto-Broker entscheiden. Sobald Sie die Token gekauft haben, können Sie sie auf Ihr Tezos-Wallet übertragen.

Einige Wallets hingegen, wie das Trust Wallet, ermöglichen es Ihnen, XTZ direkt über die App zu kaufen. Mit der MoonPay-Integration können Sie den Kauf auch mit Visa oder Mastercard tätigen.

Sobald Sie Ihre Brieftasche bereit haben, können Sie ganz einfach Tezos-Token hinzufügen. 
Bildnachweis: Unsplash

Schutz Ihrer Tezos NFTs

Da NFT-Betrug auf dem Vormarsch ist, reicht es nicht aus, Ihre NFTs einfach in einer scheinbar sicheren und heißen Krypto-Brieftasche zu speichern, um Ihr Vermögen zu schützen. Schließlich ist alles, was mit dem Internet verbunden ist, anfällig für Angriffe von außen. Hierfür empfiehlt es sich immer Hardware Wallets zu nutzen. 

Kryptografische Hardware-Wallets speichern die privaten Schlüssel von Offline-Benutzern auf einem sicheren Hardwaregerät. Dies macht sie weniger anfällig für Sicherheitsverletzungen. Derzeit ist Ledger die beste Hardware-Wallet für die Tezos-Blockchain. Außerdem ist es mit Kukai und Temple kompatibel, zwei der besten Tezos-Geldbörsen. 

Alles in allem gibt es mehrere Tezos-Wallets, mit denen Sie Tezos-NFTs sicher speichern und verwalten können. Obwohl wir nur die fünf besten Tezos-Wallets aufgelistet haben, ist die Liste keineswegs vollständig. Es gibt viele andere Geldbörsen, die Sie sich ansehen können. Die Liste umfasst unter anderem Galleon, Guarda und Tezos.Blue. Stellen Sie schließlich wie immer sicher, dass Sie Ihre Nachforschungen anstellen, bevor Sie Investitionen tätigen. 

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar