NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

Coca Cola bringt die von der Liebe inspirierte NFT LGBTQIA+ Kollektion auf den Markt

VonFaciols

Jul 8, 2022

Der weltbekannte Erfrischungsgetränkehersteller Coca Cola hat eine NFT-Kollektion auf den Markt gebracht, um die LGBTQIA+-Community zu feiern. Das Projekt mit dem Titel „The Coca Cola Pride Collection“ umfasst feierliche digitale Kunstwerke, die darauf abzielen, die Mitglieder der Gemeinschaft mit einem farbenfrohen Licht zu beleuchten und eine Botschaft der Liebe zu verbreiten. 

Die Kollektion besteht aus  136 einzigartigen NFTs  , die vom südafrikanischen Designer und Menschenrechtsaktivisten Rich Mnisi entworfen und in Auftrag gegeben wurden. Jedes NFT zeigt die berüchtigte Coca-Cola-Glasflasche als Herzstück, wobei die Unterscheidbarkeit der Ressource aus den einzigartigen und großzügigen Farbexplosionen resultiert, die sich in und um die Flaschen befinden. Für Mnisi nutzte er die Idee der unzerstörbaren (und immer übertragbaren) Energie als Inspiration hinter den Kunstwerken, um der Beständigkeit, aber auch der freien Natur der Liebe zu huldigen.

NFTs können auf Polygon Network auf der Projektwebsite  hier  oder auf  OpenSea geprägt  werden, wo der Mindestpreis zum Zeitpunkt des Schreibens 0,148 ETH beträgt. Alle Erlöse aus dem Erstverkauf der NFTs werden an Wohltätigkeitsorganisationen gespendet, die der  LGBTQIA+-Gemeinschaft dienen  , wie z.

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar