NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

Der NFT-Markt von GameStop schlägt Coinbase bereits beim Verkaufsvolumen

VonFaciols

Jul 15, 2022

Nach monatelangem Warten hat GameStop diese Woche endlich seinen NFT-Markt gestartet. Bemerkenswerterweise erzielte die Plattform allein am ersten Tag einen Umsatz von rund 1,8 Millionen US-Dollar. Im Gegensatz dazu erzielte der NFT-Markt von Coinbase, eine weitere hoch angesehene NFT-Plattform, die in diesem Jahr eingeführt wurde, in einem Monat etwas mehr als 1 Million US-Dollar Umsatz. Hier finden Sie alles, was Sie über die NFT-Markteinführung von GameStop wissen müssen.

Was ist der GameStop NFT-Markt?

GameStop startete seinen lang erwarteten NFT-Markt am Montag, den 11. Juli. Die Plattform wird es Spielern, Erstellern und Sammlern ermöglichen, NFTs zu kaufen, zu verkaufen und zu handeln. Der Markt ist nicht verwahrt und basiert auf der Ethereum Layer 2-Kette.Im Wesentlichen ermöglicht die Plattform den Benutzern, ihre in der Blockchain gespeicherten digitalen Assets vollständig zu besitzen. 

Darüber hinaus können Benutzer ihre Wallets mit dem NFT-Markt verknüpfen. Tatsächlich hat GameStop im Mai dieses Jahres eine Beta-Version seiner Ethereum-Brieftasche auf den Markt gebracht. Die Brieftasche ermöglicht es Benutzern, Kryptowährungen und NFTs zu speichern, zu senden und zu empfangen. Die Brieftasche ist auch selbsthaltend, was bedeutet, dass Kunden mit ihrem eigenen privaten Schlüssel auf ihre Vermögenswerte zugreifen können. 

Laut dem On-Chain-Analysten NFtherder beträgt das Umsatzvolumen von GameStop bereits 1.887.360 US-Dollar (zum Zeitpunkt dieses Schreibens). Da ihre Marktprovision 2,25 % beträgt, hat das Unternehmen fast 42.000 USD an Transaktionsgebühren verdient. Dies ist zwar keine große Summe für einen Spiele-Einzelhandelsgiganten wie GameStop, aber angesichts des aktuellen Einbruchs auf dem Markt für Kryptowährungen sicherlich bemerkenswert. 

GameStop gegen Coinbase

Obwohl Coinbase im Mai dieses Jahres auch seinen NFT-Markt einführte, gewann er leider nur 150 Benutzer an seinem ersten öffentlichen Tag. Darüber hinaus gab es zu diesem Zeitpunkt nur 150 Transaktionen im Wert von rund 75.000 US-Dollar an ETH. 

Vor diesem Hintergrund schnitt der NFT-Markt von GameStop  deutlich besser ab  . Allerdings bleibt abzuwarten, wie sich der Markt langfristig gegen aktuelle Giganten wie OpenSea und LooksRare schlägt.

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar