NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

Das Facebook-Metaverse „Will Misfire“: Ethereum-Mitbegründer Vitalik Buterin

VonFaciols

Aug 3, 2022 ,

Ethereum-Mitbegründer Vitalik Buterin sagte heute, am 31. Juli, dass Unternehmensversuche im Metaversum nicht erfolgreich sein werden. Genauer gesagt fügte er hinzu, dass das Facebook-Metaverse „schlecht leuchten wird“. Er antwortete auf Tweets des Blockchain-Prüfers Dean Eigenmann. Schauen wir uns genauer an, was Vitalik Buterin über die Versuche des Unternehmens, Metaverse zu bauen, gesagt hat. 

Was hat Vitalik Buterin über Unternehmensversuche im Metaversum gesagt?

Gestern twitterte Eigenmann, dass sie sich „mühten“, ihre Gedanken zum Metaverse zu formulieren. „Alle Ideen zu Konzepten sind sinnvoll … aber ich glaube immer noch nicht, dass es so kommen wird, wie es VCs derzeit finanzieren.“

„Ich würde lieber mit World of Warcraft rumhängen als mit der Hälfte dieses ‚Metaverse‘-Scheißes“, fügte Eigenmann hinzu.

Als Antwort schrieb Ethereum-Mitbegründer Vitalik Buterin: „Das ‚Metaversum‘ wird passieren, aber ich glaube nicht, dass irgendwelche der bestehenden Unternehmensversuche, das Metaversum absichtlich zu schaffen, irgendwohin führen.“

„Meine Kritik geht tiefer als ‚Metaverse Wikipedia wird Metaverse Encyclopedia Britannica schlagen‘“, twitterte er weiter. „Wir kennen nur noch nicht die Definition von ‚Metaverse‘, es ist noch zu früh, um zu wissen, was die Leute wirklich wollen. Also bricht jetzt alles zusammen, was Facebook erstellt.

Unternehmen und das Metaversum

Seit Anfang letzten Jahres ist eine ganze Reihe von Unternehmensorganisationen auf den Metaverse-Zug aufgesprungen. Facebook zum Beispiel  benannte sich selbst in Meta  um, um im Oktober 2021 ein Metaverse zu erstellen. Kurz darauf enthüllte Microsoft seine Pläne für das Metaverse. Außerdem sind NFTs jetzt auf Facebook und Instagram verfügbar. Leider verlor Reality Labs, die Metaverse-Einheit von Facebook, im zweiten Quartal 2022 2,8 Milliarden US-Dollar.

Wie Vitalik Buterin schrieb, gibt es immer noch viel Verwirrung darüber, was genau ein Metaverse ist. Während mehrere Mitglieder der Community seinen Ansichten zum Metaverse zustimmten, waren viele andere anderer Meinung. 

„Die ‚falsche‘ Passage ist ein notwendiger Meilenstein auf dem Weg zu einem besseren Metaversum“, twitterte Ser Jeff Garzik.

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar