NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

Pearson plant, digitale Lehrbücher als NFTs zu verkaufen

VonFaciols

Aug 5, 2022

Der Lehrbuchverlag Pearson hat gerade seine Pläne angekündigt, seine Lehrbücher in NFT umzuwandeln. Nach Abschluss des Studiums benötigen Studierende ihre Lehrbücher in der Regel nicht. Daher ist die Abkehr von NFTs aus Lehrbüchern, die auf dem Sekundärmarkt verkauft werden können, eine hervorragende Gelegenheit für Pearson, mit Second-Hand-Verkäufen Geld zu verdienen.

Über Pearsons NFT-Pläne

Andy Bird, CEO von Pearson, erklärte, dass der Verkauf von NFT für Lehrbücher es dem Verlag ermögliche, den Besitz des Lehrbuchs nachzuverfolgen, selbst wenn es weiterverkauft wird. Laut Bird: „In der analogen Welt wurde ein Pearson-Lehrbuch bis zu sieben Mal weiterverkauft und wir hätten nur am ersten Verkauf teilgenommen.“

Laut Bird „hilft der Übergang zum Digitalen, den Sekundärmarkt zu untergraben“. Er fuhr fort, dass „Technologien wie Blockchain und NFT es uns ermöglichen, an jedem Verkauf dieses bestimmten Artikels im Laufe seines Lebens teilzunehmen“.

Dieser neue Plan wird die digitale Strategie von Pearson nach der Einführung seiner Pearson + Abonnement-App im Jahr 2021 weiter festigen. Obwohl der Verkauf von Büchern als NFT kein völlig neues Konzept ist, kann man mit Sicherheit sagen, dass NFT-Bücher nicht gleichzeitig gestartet sind. Weg der Musik oder Kunst NFT. Denn viele Verlage stehen NFTs noch skeptisch gegenüber, zumal ihre Zielgruppe gedruckte Bücher schätzt.

Pearsons NFT-Strategie könnte jedoch andere Verleger ermutigen, diesem Beispiel zu folgen. Schließlich öffnet das Angebot von mehr Medien die Branche für Menschen, die möglicherweise keinen Zugang zur Printausgabe haben.

Bildung und das Metaversum

Pearson ist Teil einer wachsenden Liste von Bildungseinrichtungen, die auf den Metaverse-Zug aufspringen. Kürzlich startete die Hong Kong University of Science and Technology (HKUST) ihre erste Metaverse-Klasse. Bookwire of Germany hat einen NFT-Markt für die Verlagsbranche geschaffen. Darüber hinaus  bietet Roblox bereits Unterrichtspläne für viele Themen und Altersgruppen an.

Allerdings sind nicht alle davon überzeugt. Der technische Berater Dr. Ian Cutress twitterte: „Ist das wirklich NFT oder erlaubt dieser Pearson den Leuten, ein Buch in einem Code zu bündeln und den Code zu verkaufen? Es ist kein NFT. NFT ist hier nur ein Schlagwort. Bitte beachten Sie, dass Pearson der Person, die den Code kauft, um Geld zu verdienen, eine Reaktivierungsgebühr von 10 USD berechnet.

Die Zeit wird zeigen, ob Pearsons NFT-Strategie zu einem Paradigmenwechsel in Bildung und Verlagswesen führen wird. Eines ist sicher, diese beiden Sektoren müssen unbedingt früher oder später in das Metaverse einbezogen werden.

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar