NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

Rarible bringt ein neues Produkt auf den Markt, um auf einfache Weise benutzerdefinierte NFT-Märkte zu erstellen

VonFaciols

Aug 9, 2022

Rarible setzt mit seinem neuen Produkt, das es jedem ermöglicht, seinen eigenen benutzerdefinierten Markt zu eröffnen, stark auf Community-Märkte. Mit der neuen Schaltfläche „Markt erstellen“ behauptet Rarible, dass jeder seinen Markt ganz einfach durch Drücken einer einzigen Schaltfläche erstellen kann. Bisher hat Rarible persönlich die Projekte ausgewählt, mit denen es für Community-Märkte zusammenarbeitet, darunter Tiny Dinos, Mfers und V1Punks. Der Dienst steht jedoch jetzt jedem Eigentümer einer NFT-Sammlung auf der Plattform zur Verfügung.

Hier ist alles, was Sie über die neue Funktion von Rarible wissen müssen, um Community-NFT-Märkte aufzubauen:

Was sind Gemeinschaftsmärkte?

Das Wichtigste zuerst: Was genau sind Community-Marktplätze? Im Wesentlichen sind dies kundenspezifische Märkte, die die NFT-Kollektionen eines einzelnen Projekts bedienen. Wie von Rarible in einem Blogbeitrag beschrieben, haben Community-Märkte gegenüber Drittanbieter-Märkten einige Vorteile:

  • Community-Mitglieder können sicherstellen, dass sie authentische und keine gefälschten Sammlungen kaufen.
  • Sie können benutzerdefinierte Tarife nach Ihren Wünschen festlegen. Sie können Verkaufserlöse auch an die DAO-Community oder Wallets senden.
  • Schließlich schafft der Kauf und Verkauf von NFTs auf dem Projektmarkt ein Markenhandelserlebnis, das bei der Community Anklang findet.

Wie erstelle ich einen benutzerdefinierten Marktplatz auf Rarible?

Hier sind die Schritte zum Erstellen eines benutzerdefinierten Marktplatzes auf Rarible:

  • Melden Sie sich an / melden Sie sich bei Rarible an , indem Sie Ihre Brieftasche mit  der Website verknüpfen  . Stellen Sie jedoch sicher, dass es sich um dieselbe Brieftasche handelt, die die Sammlung enthält, für die Sie einen Markt erstellen möchten. 
  • Gehen Sie nach dem Einloggen auf die Sammlungsseite und klicken Sie unter den drei Punkten auf „Marktplatz erstellen“. Tatsächlich erscheint diese Schaltfläche nur für Besitzer der Sammlung.
  • Geben Sie als Nächstes Ihre Daten ein. Um zu beginnen, können Sie einfach Ihre E-Mail-Adresse angeben und die restlichen Details später ausfüllen. 
Das Erstellen eines benutzerdefinierten Marktplatzes auf Rarible ist ganz einfach.

Dies ist die Bedeutung der einzelnen Felder:

  • Titel: Dies ist der Titel des Tabs im Browser, in den Google-Ergebnissen und mehr. Sie können den Namen Ihrer Sammlung beibehalten oder etwas Neues wählen.
  • Gemeinschaftsgebühr: Dies ist die Transaktionsgebühr, die Ihr Marktplatz zusätzlich zur Rarible-API-Gebühr berechnet.
  • Kommissionsadresse: Hier müssen Sie die Adresse des Wallets angeben, an das die Handelsprovisionen gesendet werden sollen.
  • Heldentitel: Der Titel auf Ihrem Markt
  • Vollbildheld: Wenn Sie diese Option aktivieren, wird der obere Bereich Ihres Marktes im Vollbildmodus angezeigt, anstatt zusätzliche Informationen anzuzeigen.
  • Beschreibung: Dies ist im Grunde eine kurze Erklärung Ihres Marktes / Ihrer Sammlung und geht unter den Titel.
  • Statistiken anzeigen: Wenn Sie diese Option aktivieren, kann Ihre Community den Mindestpreis, das Handelsvolumen und andere Statistiken sehen.
  • Empfohlene Artikel-ID: Schließlich können Sie hier eine empfohlene NFT oben auf der Seite platzieren. Verwenden Sie dieses Format, um es anzugeben: BLOCKCHAIN: itemId 

Sobald alle Informationen hinzugefügt wurden, ist Ihr Rarible Custom Market einsatzbereit!

Über Rarible

Rarible wurde 2019 eingeführt und ist ein Community-zentrierter Multi-Chain-NFT-Marktplatz. Es richtet sich an Künstler und Sammler, die digitale Sammlerstücke schaffen, sammeln und austauschen möchten. Letzten Monat wurde es in das von Solana entwickelte Metaplex-Protokoll integriert, um ein interoperables NFT-Erlebnis zu bieten. Rarible unterstützt bereits Ethereum, Flow, Polygon, Tezos und Immutable X. 

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar