NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

Professionelle Bull Riders kündigen das NFT Trading Card Game an

VonFaciols

Aug 20, 2022 ,

Professional Bull Riders (PBR) hat sich mit SmartMedia Technologies (SMT) zusammengetan, um digitale Karten als sammelbare NFTs einzuführen. Diese werden für die Piloten im Einzelwettbewerb mit dem Titel „Unleash the Beast“ für die Saison 2022 sein, die vor einigen Monaten im Mai endete. Zur Verdeutlichung: PBR ist eine internationale professionelle Reitorganisation, deren Veranstaltungen auf CBS und CBS Sports im Fernsehen übertragen werden.

Die Details der NFT PBR

Professionelle Bullenreiter haben ihre neuen digitalen Karten als sammelbare NFTs angekündigt, die Reiter in ihrer individuellen Kategorie repräsentieren. NFTs werden den Fans zusammen mit einer Fantasy-Rangliste angeboten.

Mit der PBR Team NFT Card Collection können Fans sieben Fahrer auswählen, um ein individuelles Fantasy-Team zu erstellen, das ihnen Punkte basierend auf der Leistung der Läufer während der PBR Team Series-Saison verleiht, die am 25. Juli in Cheyenne, Wyoming, begann und endet. mit einer Meisterschaft in Las Vegas vom 4. bis 6. November.

Dieses Fantasy-Konzept ähnelt Sorare, wo Fans von Fußballverbänden mit ihren Spielern, die sie als NFT haben, gegeneinander antreten können, um Punkte basierend auf realen Statistiken und Leistungen zu sammeln.

Bei den am 8. August gestarteten 8-Sekunden-Drop-Herausforderungen können Fans für jedes Team Sammelkarten sammeln, die exklusive Zwischensequenzen und 3D-Animationen enthalten.

Tyler Moebius, CEO von SmartMedia Technologies, sagte: „Wir freuen uns, die neue PBR-Team-Reihe auf den Markt zu bringen und die Fähigkeiten unserer Web3-Unternehmensplattform durch Hinzufügen einer neuen Play-to-Earn-Fantasy-Komponente zu erweitern. Mit 20.000 bereits verwalteten PBR-Portfolios zeigt unsere Partnerschaft mit PBR weiterhin, wie SMT Web3 einfach macht und wie Marken es nutzen können, um ein Mobile-First-Publikum zu gewinnen, zu binden und zu halten.

Benutzer können über die PBR Stockyard – Website an PBR – NFTs teilnehmen   .

Über professionelle Bullenreiter

The Professional Bull Riders ist eine internationale Organisation professioneller Bullen mit Sitz in Colorado, USA. Es gibt über 500 Läufer, darunter 35 auf der Tour mit der höchsten Punktzahl. Daylon Swearingen belegte bei den PBR-Finals im Mai den ersten Platz der Welt. Das 1992 gegründete Unternehmen wird seit 2012 auf CBS Sports ausgestrahlt.

Sie sind in den Vereinigten Staaten, Kanada, Mexiko, Brasilien und Australien tätig, wobei ihr Hauptaugenmerk auf den Vereinigten Staaten liegt. Insbesondere in der Premier Series in den Vereinigten Staaten messen sich die besten Fahrer. Darüber hinaus gibt es auch andere im Land.

Zur Verdeutlichung: Der zweifache Weltmeister JB Mauney hat mit über 7,4 Millionen Dollar mehr Geld verdient als jeder andere Fahrer. Außerdem folgt ihm der dreifache Weltmeister Silvano Alves mit über 6,1 Millionen Dollar und auf Platz drei Weltmeister Guilherme Marchi mit über 5,3 Millionen Dollar.

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar