NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

Phygital-Ring wird im Rahmen der Sotheby’s-Auktion „Art As Jewelry As Art“ in New York verkauft

VonFaciols

Aug 21, 2022

Sotheby’s NY Sale „Art as Jewelry as Art“ wird die erste Auktion sein, die einen Phygitalring beinhaltet. Von Francine Ballard von Metagolden speziell für diesen bevorstehenden Verkauf entworfen, wird der Käufer dieses Rings aus Gold und Smaragd ihn sowohl in der physischen als auch in der metaversen Welt besitzen.

Informationen zum Phygitalring „Ethereum Expedition“.

Der einzige NFT, der während der Auktion verkauft wird, ist mit einem physischen Ring „Ethereum Expedition“ gepaart. Das Stück selbst ist von interkontinentalen Raketenstarts inspiriert, die bald in unserer nahen Zukunft stattfinden könnten. Es ähnelt auch einer geodätischen Miniaturkuppel, die von Buckminster Fuller patentiert und in das Design von David Webb übernommen wurde.

Laut Sotheby’s NY  spricht dieses Stück „direkt eine neue Versammlung von Sammlern“ an, die verstehen, dass die Blockchain eine kulturelle Revolution auslöst. Daher symbolisiert dieser Ring das „Transit-Projekt der illustren Futuristen“.

Die Online-Auktion findet vom 24. September bis 4. Oktober 2022 statt. Im gleichen Zeitraum werden die Werke auch in den Sotheby’s NY New York Avenue Galleries ausgestellt. Neben dem Phygitalring wird die Auktion auch Schmuckstücke von einigen der größten Künstler des 20. Jahrhunderts anbieten.

Sotheby’s NY ist an der Metaverse beteiligt.

Informationen zur Auktion „Art as Jewellery as Art“ von Sotheby’s in New York

Sotheby’s New Yorker Auktion „Kunst als Schmuck als Kunst“ versammelt eine Vielzahl von Werken führender Künstler, die die Welt im Kleinformat erkundet haben. Es zeigt 150 Kunstwerke, die Sammler als Accessoire tragen oder als Teil einer Privatsammlung ausstellen können.

Die Auktion umfasst ikonische Stücke von einigen der besten Künstler der modernen Kunstbewegung. Dazu gehören Picasso-Anhänger, von Dalí entworfene Ohrringe und eine Man Ray-Halskettenbrosche, um nur einige zu nennen. Zeitgenössisches Design ist ebenso präsent, mit Werken von Tom Otterness, Jean Boggio, Suzanne Syz und anderen Künstlern.

„Heute wird das Sammeln von Kunst oft als Investition betrachtet. Die hier versammelten Werke sind wirklich kluge Investitionen, da es sich meist um Einzelstücke oder kleine Auflagen handelt. Sie sind knapp und werden immer mehr“, sagte Tiffany Dubin von Sotheby’s NY.

„Diese Auswahl an Künstlerjuwelen ist eine Gelegenheit, diese Werke dem anspruchsvollen Sammler in einem neuen Kontext und als definierte Kunstkategorie für eine Sammlung vorzustellen, die nicht nur der Verzierung, sondern viel mehr zu dienen scheint – als Medium des persönlichen Ausdrucks „.

Die Sphäre des NFT-Schmucks wächst zweifellos. Kürzlich war die Cryptopunks NFT NFT-Kollektion von Tiffany & Co. fast sofort in 20 Minuten ausverkauft. Darüber hinaus war IceCap im vergangenen Jahr das erste Unternehmen, das Diamanten der Anlageklasse wie NFT anbot. Diese NFTs wurden auch mit physischem Schmuck wie Diamantringen und Halsketten kombiniert.

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar