NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

RIP Die NFTs der Königin leben nach ihrem Tod auf OpenSea

VonFaciols

Sep 11, 2022

In den Stunden nach dem Tod von Elizabeth II., Königin des Vereinigten Königreichs, blieben viele Menschen am Fernseher hängen und verfolgten die Nachrichten. Für andere wäre dies jedoch immer eine Gelegenheit, Geld zu verdienen. Innerhalb weniger Stunden entstanden zahlreiche NFT-Sammlungen, die „der Königin gewidmet“ waren, und viele Menschen in der NFT-Community stellten Fragen über die Moral, dies zu tun.

Zu diesen Sammlungen gehören RIP The Queen Official, Long Live The Queen, King Charles und sogar eine Sammlung des Queen Elizabeth Yacht Club.

Die Sammlungen von Queen NFT haben die Twitter-Community gespalten 

Als sich gestern die Nachricht vom Tod Ihrer Majestät verbreitete, wusste die NFT-Twitter-Community, was passieren würde. Ein Benutzer, @ThreadGirl_eth, sagte: „Der erste, der eine Queen-nft-Sammlung herausbringt, wird Taschen herstellen“, während @zscuffed sagte: „Ja, die Königin von England ist tot. Nein, Sie sollten keine NFT-Sammlung darüber machen.

Doch bevor man „God save the Queen“ sagen konnte, waren bereits zahlreiche NFT-Projekte live und twitterten darüber. Die meisten Projekte verwenden in irgendeiner Form ein Bild der Königin und werden sehr hastig durchgeführt. Natürlich sind nicht alle von den Kollektionen beeindruckt. Viele Leute betrachten diesen Gewinn aus dem Tod der Königin und geben NFTs einen schäbigen Namen.

Eine NFT-Sammlung, die die Aufmerksamkeit von Twitter auf sich gezogen hat, ist der schlecht geprägte Queen Elizabeth Yacht Club. Ein besonderes NFT-Bild ist eine Zeichnung der Königin, die Kapitän Sir Thomas Moore zum Ritter schlägt. Der Tweet hatte über 1000 Kommentare, fast 1500 RTs und 2000 Likes.

Der beliebte NFT-Hochtöner @NFTherder sagte: „Freund erstellt eine NFT-Sammlung ‚RIP The Queen‘. Du kannst keinen Tag warten, oder? Deshalb hassen die Leute NFTs“.

Wer kauft RIP Queen NFTs?

Überraschenderweise wurden einige dieser NFTS verkauft oder geprägt. @sensorbotNFT, das NFT-Verkaufsaktivitäten in 30 Minuten aufzeichnet, hatte in den nächsten Stunden einige erstaunliche Daten.

In einem 30-Minuten-Zeitraum gab es in den ersten 5 Verkäufen von NFT-Sammlungen 3 Queen-bezogene NFTs. Lang lebe die Queen hatte 762 Mints während der 30 Minuten, RIP QUEEN ELIZABETH II hatte 347 Mints und King Charles hatte 170 Mints.

Zusammen sind das über 1000 Queen NFTs und zeigt, dass Interesse an diesen NFTs bestand. Manche Menschen sammeln Andenken an bedeutende Ereignisse in traditioneller Form, wie z. B. Zeitungen. Vielleicht ist dies nur eine neue digitale Art, Ereignisse für Menschen zu erinnern.

Der kostenlose NFT Queen Elizabeth Yacht Club hatte viele Interaktionen auf Twitter.

NFTs für gute Zwecke einsetzen

Nicht bei allen NFT-Sammlungen geht es um Profit. Im vergangenen Jahr haben wir gesehen, wie sich NFTs zu einem nützlichen Werkzeug entwickelt haben, um Menschen zu helfen. Beispielsweise wurden von der NFT-Gemeinschaft anlässlich des Internationalen Tages der Frauen und Kinder in Not mehrere zehn Millionen Dollar für die Ukraine gesammelt. 

NFT-Philanthropie ist eine völlig neue Art der Wohltätigkeit und wir sehen sie bereits in Aktion. Aber das ist erst der Anfang und wer weiß, wie sich das in Zukunft ändern wird. 

Die verschiedenen  Kollektionen von Queen NFT zeigen, dass es viele Opportunisten gibt. Bei einigen dieser kostenlosen und hochinteressanten Titel sehen wir jedoch möglicherweise eine neue Möglichkeit, historische Momente zu markieren. Nur die Zeit wird es zeigen, aber im Moment ist Twitter in Bezug auf die Moral dieser NFT-Sammlungen geteilter Meinung.

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar