NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

Was sind POAPs?: 3 einfache Schritte, um sie herzustellen und zu verwenden

VonFaciols

Sep 11, 2022

Hast du schon mal jemanden gesehen, der ein Shirt deiner Lieblingsband trägt? Sie haben wahrscheinlich fast sofort ein Gefühl der Kameradschaft mit dieser Person gespürt, selbst wenn sie ein Fremder war. POAPs  , eine Art digitales Abzeichen, können dasselbe tun. 

Wir fühlen uns mit Menschen verbunden, die ähnliche Interessen teilen, besonders wenn sie dies durch Kleidung, soziale Medien und Kunst zum Ausdruck bringen. Da wir mehr Zeit in digitalen Räumen verbringen, können wir  digitale Assets verwenden  , um darzustellen, wer wir sind, was uns wichtig ist und an welchen Veranstaltungen wir teilgenommen haben. Wir können dies tun, indem wir die Leistungsfähigkeit von POAPs nutzen.

Ein POAP (ausgesprochen poh-ap) ist nicht nur ein komisch klingendes Wort; ist ein Akronym, das für  Proof of Attendance Protocol steht. Wie der Name schon sagt, liefert es den Nachweis der Teilnahme an etwas, wie z. B. einer Live- oder virtuellen Veranstaltung. POAPs sind zu digitalen Sammlerstücken geworden, weil es in der Natur des Menschen liegt, außergewöhnliche Momente wie Konzerte oder Festivals oder exklusive virtuelle Events zu schätzen. Es ist wie ein digitales Abzeichen.

So verwenden Sie POPs

 1. Gemeinschaftsaufbau

Wenn Menschen Fans einer Band, eines Genres oder einer Bewegung sind, empfinden sie ein Gefühl der Kameradschaft, es entsteht eine fast sofortige Beziehung. Sie teilen ähnliche Leidenschaften und Geschmäcker in etwas. Diese Gemeinsamkeiten schaffen ein Gemeinschaftsgefühl.

Menschen suchen von Natur aus Gemeinschaft, denn so haben wir Jahrtausende überlebt. POAPs sind ein aufstrebendes neues Community-Zeichen mit dem Potenzial, als digitaler Stempel der Community-Mitgliedschaft akzeptiert zu werden.

2. Berufliche Entwicklung 

POAPs sind eine überprüfbare und transparente Möglichkeit, Ihre Teilnahme oder Teilnahme an einem beruflichen Weiterbildungskurs, einer Schulung oder einer anderen Veranstaltung nachzuweisen. 

POAPs können auch als Barometer für das Engagement und die Teilnahme an einer Gemeinschaft verwendet werden. Wenn Sie beispielsweise eine bestimmte Anzahl spezifischer POAPs in Ihrem Portfolio haben, zeigt dies den Umfang Ihrer aktiven Beteiligung. 

3. Sammeln Sie Erinnerungen und Momente

Wir sind von Natur aus Sammler. Trotz des Aufstiegs des Minimalismus sammeln die Menschen immer noch gerne Dinge. Briefmarken, Münzen, Abzeichen, Aufkleber, Bücher und mehr. Deshalb gehören viele immer noch Organisationen und Fanclubs an, wo sie Erinnerungsstücke sammeln, austauschen und diskutieren.

Manche Menschen betrachten Erinnerungsstücke als Zeichen eines kostbaren Moments und das Objekt versiegelt die Erinnerung in ihren Köpfen. Was auch immer der Grund sein mag, es gibt immer noch viele Menschen, die gerne Dinge sammeln, physisch und jetzt auch digital.  

4. Belohnungssystem

POAPs können als Belohnungssystem verwendet werden. Ähnlich wie Teilnahmezertifikate, Abzeichen, Aufkleber und andere Elemente, die die Teilnahme darstellen. Ein Veranstaltungsplaner kann sie den Teilnehmern als positives Dankeschön oder Lob für die Teilnahme an einer Veranstaltung geben. 

Die Verwendung von POAPs als Belohnung kann auch einen Anreiz für die Registrierung bei Veranstaltungen bieten und das Teilen nach der Veranstaltung fördern. 

5. Bewusstsein schaffen

Event-Organisatoren sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, mehr Aufmerksamkeit zu erregen und ihre Events bekannt zu machen. POAPs können verwendet werden, um ein Ereignis, eine Bewegung oder ein Projekt bekannt zu machen. 

Wenn Menschen beispielsweise in sozialen Medien teilen, erhöht dies die Bekanntheit des Projekts / der Community und der Veranstaltung. 

Es ist klar, dass es viele Vorteile und Verwendungen für POAPs gibt. Hier ist, wie man sie macht.

Wie man POPs macht

POAPs existieren auf einer Level-2-Blockchain und wurden ursprünglich auf dem Ethereum-Hauptnetzwerk geprägt, können aber jetzt auf der Ethereum xDAI-Seitenkette erstellt und bereitgestellt werden. Während dies alles ziemlich technisch klingt, ist das Erstellen eines POAP nicht so kompliziert, wie es sich anhört. 

Es sind drei einfache Schritte zu befolgen:

Design  : In diesem Schritt entwerfen Sie das Bild, das Ihren POAP darstellt. Sie können Designseiten wie Canva.com oder Software wie Adobe Illustrator oder Photoshop verwenden. Hier sind einige  POAP-Beispiele  zur Inspiration. 

Bildspezifikationsratschlag für Ihren POAP: 500px X 500px, weniger als 200kB, PNG / APNG, transparenter Hintergrund, abgerundete Form.

Creation Drop  : Verwenden Sie diese  Funktion  , um Ihren POAP zu erstellen und zu starten. Sie benötigen das im ersten Schritt erstellte POAP-Image.

Teilen  : Sobald Schritt zwei abgeschlossen ist, erhalten Sie Codes, die Sie mit den Teilnehmern teilen können, damit sie ihre POAPs abrufen können.

Die Zukunft ist hell

Eines der schönen Dinge an den Entwicklungen in Blockchain-Technologien sind die Möglichkeiten. Viele stellen sich vor, dass POAPs viel mehr als nur ein Anwesenheitsausweis sind. Stellen Sie sich zum Beispiel eine Welt vor, in der POAPs als Abstimmungs- und Governance-Protokolle verwendet werden können.

Eine Veranstaltung oder ein Meetup veranstalten? Viel Spaß mit POAPs und erstellen Sie Ihre eigenen. Belohnen Sie die Teilnehmer mit ihrem kreativen und innovativen POAP.  

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar