NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

Was sind CryptoPunks und warum sind sie so beliebt? | NFT-Quadrate

VonFaciols

Sep 12, 2022

NFTs sind einzigartige Krypto-Assets, die nicht gegen ihr Äquivalent eingetauscht werden können. Sie sind tokenisierte Dateneinheiten, die in der Blockchain gespeichert werden, um einen unveränderlichen Eigentumsnachweis für alle NFTs zu führen, einschließlich des Verlaufs der Transaktionen, während sie ausgetauscht werden. 

Die Entstehung von NFTs beginnt mit Kevin McCoy, der 2014 „Quantum“, den ersten NFT, prägte. 2017 begannen sich NFTs durchzusetzen, wobei die Ethereum-Blockchain die Drehscheibe für das NFT-Minting war. Eines der ersten im Ethereum-Netzwerk geprägten NFTs ist das CryptoPunk-NFT.

Was sind CryptoPunks NFTs?

CryptoPunks  kann als die Premiere von NFTs auf der Ethereum-Blockchain angesehen werden. Die Sammlung wurde 2017 von Larva Labs erstellt, einem Softwareunternehmen, das von zwei ehemaligen Google-Mitarbeitern, John Watkinson und Matt Hall, mitbegründet wurde.

Ursprünglich wollte das Duo mobile Apps oder Videospiele erstellen, machte sich aber daran, eine Software zu entwickeln, die Tausende verschiedener Charaktere generieren kann, die eine Sammlung ergänzen und die digitale Kunst revolutionieren würden. Später generierte Charaktere werden zum Vorbild für andere NFT-Projekte.

Wie viele CryptoPunks gibt es? 

Die CryptoPunks-Sammlung umfasst 10.000 einzigartige Avatare mit unterschiedlichen und gemischten Eigenschaften oder Attributen, die ihre jeweilige Seltenheit definieren. 

Die CryptoPunks NFTs wurden am 23. Juni 2017 veröffentlicht. Diese Sammlerstücke entwickelten die Idee von Profilbildern – PFP – als digitales Sammlerstück, das später von nachfolgenden NFT-Projekten übernommen wurde. Jeder NFT in dieser Sammlung ist ein Avatar oder PFP, der als Profilbild in sozialen Medien wie Twitter, Discord, Telegram, Instagram, Whatsapp usw. oder im Metaverse verwendet werden kann.

Wie kamen die Leute ursprünglich zu CryptoPunk? 

Beim Start des Projekts im Juni 2017 wurden 9.000 Punks kostenlos an alle Enthusiasten oder Investoren verteilt, die bereit waren, den Gastarif auszugleichen. Die restlichen 1.000 Punks wurden für das Larva Labs-Team festgehalten. Punk-NFTs zeigen menschliche, männliche und weibliche Affen, Zombies und Aliens.

Die Charaktere Ape, Zombie und Alien gelten als wertvoller als der menschliche Charakter. Nur  24 CryptoPunk sind Affen  , 88 Zombies, 9 Aliens, 6.039 männliche und 3.840 weibliche Punks.

Jedes Stück ist ein 24 × 24 Pixel großes Bild, das eine Mischung aus 87 einzigartigen Merkmalen wie Ohrringen, Hüten, Halsketten, Pilotenhelmen, Zöpfen, Haaren usw. zeigen kann. Die höchste Anzahl an Attributen, die ein einzelner Punk haben kann, ist sieben, und nur   Punk8348   hat das. Er hat einen großen Bart, Hirschzähne, Ohrringe, eine klassische Sonnenbrille, einen Zylinder, einen Maulwurf und eine Zigarette. Die meisten Punks haben zwei oder drei Eigenschaften, während einige keine Attribute haben.

Laut   CoinGecko  hat CryptoPunks am 25. August eine Marktkapitalisierung von 674.432,55 ETH – 1.158.215.565,49 $ – mit einem Mindestpreis von  67,45 ETH  (ca.

Wie erhält man CryptoPunks?

Da alle Punks seit 2017 geclaimt wurden, sind sie nur auf Märkten wie Rarible, OpenSea usw. erhältlich. Um NFTs auf den Märkten zu kaufen, müssen Sie über eine  nicht verwahrte Krypto-Wallet  wie MetaMask, Coinbase oder Trust Wallet verfügen und ETH kaufen oder an die Wallet senden.

Dann können Sie Ihre Brieftasche verbinden und auf  der Larva Labs-Website kaufen  oder Ihre Brieftasche verwenden, um sich auf den Märkten zu registrieren, um zu kaufen. Beachten Sie, dass auf den Märkten gekaufte Punks verpackt sind, z. Standard-ERC-721-Token, keine benutzerdefinierten Punks. ERC-721 kann jedoch auf seinen ursprünglichen benutzerdefinierten Vertrag zurückgesetzt werden.

Vor dem Kauf von CryptoPunks ist unbedingt auf die Hintergrundfarbe der Punks zu achten, denn jede Farbe trägt den Marktstatus der Punks auf sich.

CryptoPunk-Eigenschaften

  • Punks mit rotem Hintergrund zeigen an, dass sie zum Verkauf stehen.

Punks mit blauem Hintergrund stehen nicht zum Verkauf und haben keine aktiven Angebote.

Punks mit violettem Hintergrund haben aktive Gebote auf sie per Auktion.

Punks mit grünem Hintergrund sind verpackt Punks werden auf den ERC-721-Märkten zum Verkauf angeboten.

Bevor Sie einen Punk kaufen, überprüfen Sie unbedingt seine Eigenschaften, da dies seine Seltenheit offenbart und eine mögliche Investitionsmöglichkeit vorschlägt. Der teuerste Punk ist  Nr. 5822  , der  am 12. Februar 2022 für 23,7 Millionen US-Dollar verkauft wurde,  und am 25. August 2022 wurde das höchste Gebot – 234.877 US-Dollar – auf   Nr. 5526 abgegeben  .

CryptoPunks hat einen Gesamtumsatz von 1,51 Milliarden US-Dollar erzielt, und für Larva Labs fallen keine Lizenzgebühren für Sekundärverkäufe von Investoren an.

Prominente, die CryptoPunk besitzen: 

  • Odell Beckham jr
  • Jay-Z
  • Gary V
  • Marshmello
  • Logan Paul
  • Steve Aok
  • Jason Duralo
  • Serena Williams
  • Alessio Ohaniano
  • Marco Cubano
  • Heidi Klum und so weiter.

Lustige Tatsache

Viele NFT-Enthusiasten wissen nicht, dass CryptoPunk NFTs mit  benutzerdefinierten Verträgen sind  ; Sie haben den Standard-Token ERC-721 oder ERC-1155 nicht übernommen, da zu diesem Zeitpunkt keiner von beiden in Kraft war. Aber Sie können Punks in ERC-721-Token einpacken, wenn Sie sie auf NFT-Märkten verkaufen möchten. Obwohl ERC-721 im Jahr 2017 eingeführt wurde, inspirierten CryptoPunks Dapper Labs, das ERC-721 einführte, während ERC-1155 im Jahr 2019 eingeführt wurde.

CryptoPunks sind die wahren OG-Sammlerstücke

CryptoPunks sind die OGs von NFTs auf der Ethereum-Blockchain. Im März 2022 erwarb Yuga Labs, der Eigentümer von BAYC, Larva Labs. Unmittelbar nach der Übernahme schossen CryptoPunks von 55 ETH auf 70 ETH in die Höhe.

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar