NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

World of Women NFT Collection: Alles, was Sie wissen müssen

VonFaciols

Sep 23, 2022

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um über berühmte und gefeierte Künstler im Laufe der Geschichte nachzudenken. Vielleicht haben Sie an Van Gogh, Rembrandt, Picasso oder Michelangelo und Co. gedacht. Was haben sie gemeinsam? Sie sind alle männlich. Die überwiegende Mehrheit der modernen und klassischen Kunst ist männlich dominiert. 

Die hochmoderne NFT-Welt

Im Jahr 2021 explodierte die Kunst des Non-Fungible Token (NFT) auf der Bühne und erregte enorme Aufmerksamkeit. Basierend auf der Blockchain-Technologie war es neu, innovativ und aufregend. Aber selbst innerhalb der NFT-Kunstwelt gab es immer noch große Unterschiede zwischen den Geschlechtern. Für  World of Women Art  : „  Laut einer im November 2021 veröffentlichten Studie machten Künstlerinnen in den letzten 21 Monaten nur 5 % aller NFT-Kunstverkäufe aus  .“ 

Leider ist es nicht verwunderlich, dass die Kunstsammlungen von NFT von Männern dominiert wurden, da die Crypto-Welt die gleichen Merkmale aufweist. Es ist kein Geheimnis, dass die meisten Kryptowährungen im Besitz von Männern sind und auch von Männern gebaut und entwickelt werden. Diese männliche Dominanz hat auch Einzug in die NFT-Kunstwelt gehalten. 

Liegt es daran, dass Künstlerinnen weniger talentiert sind? Oder mag er vielleicht keinen Ruhm? Natürlich trifft keine dieser Annahmen zu. Die Kunstwelt ist traditionell männlich. In der Vergangenheit hatten  Männer Zugang zu mehr Möglichkeiten  und Ressourcen, um ihr Leben der Kunst zu widmen. Außerdem konzentrierten sich die Auszeichnungen auf ihre Arbeit, nicht auf die Arbeit von Künstlern. Ähnlich wie die Kunst wird auch die Finanzwelt von Männern dominiert, und das Kryptowährungs-Ökosystem (einschließlich NFTs) war bisher überwiegend männlich. 

In den letzten Jahrzehnten haben sich jedoch unzählige Projekte zum Ziel gesetzt, die Unterrepräsentation und Benachteiligung von Frauen in der Kunst ans Licht zu bringen. Diese Projekte haben große Fortschritte gemacht, aber es gibt noch viel zu tun. Projekte wie  World of Women NFT art  widmen sich der Veränderung der männerdominierten Kunstwelt. Plattformen und Projekte wie die World of Women NFT-Kunstsammlung geben Künstlern mit unterschiedlichem Hintergrund eine Stimme und Inspiration.  

Wer hat die Welt der Frauen erschaffen?

Die Kunstsammlung „World of Women“ wurde von der Illustratorin und Visionärin  Yam Karkai  und den Mitbegründern Raphael Malavi sowie ile und Toomaie geschaffen. Obwohl Yam der Hauptkünstler hinter World of Women ist, wurde es schnell zu einem Teamprojekt, als das Projekt wuchs. Durch seine Kunst hat Yam die erste NFT-Sammlung dieser Art geschaffen, die  verschiedene Darstellungen  im NFT-Raum unterstützt. Bis heute sind Tausende von Menschen Teil der vielfältigen NFT-Kunstgemeinschaft geworden, die eine neue Morgendämmerung für Frauen in der Kunst einläutet.

Was ist die Welt der Frauen? 

Yam Karkais NFT-Kunstwerk begann mit 10.000 generativen PFPs, bei denen es sich um Profilbild-Avatare handelt, die in sozialen Medien verwendet werden können. Dies waren handgezeichnete Bilder von Yam. Sein Ziel ist es, Frauen und Vielfalt in der Kunst zu fördern und Frauen zu inspirieren, sich im Internet zu engagieren3. Als die World of Women-Kollektion Mitte 2021 veröffentlicht wurde, war sie innerhalb von 10 Stunden ausverkauft. 

Warum sich in der Welt der Frauen engagieren? 

World of Women (WoW) nutzt die Gelegenheit, etwas Einzigartiges und Anderes zu schaffen. WoW ist Teil einer wachsenden Web3-Kunstbewegung. Dies ist eine Bewegung, die Inklusion, Vielfalt und Chancengleichheit ankündigt. 

Wenn Sie der  World of Women NFT-Community beitreten  , bringt Ihr Eigentum Vorteile mit sich, darunter:

  • Eigentum an den zugrunde liegenden Kunstwerken und dem geistigen Eigentum
  • Zugriff auf monatliche AirDrops von ausgewählten NFT-Künstlern
  • Ermäßigungen nur für Karteninhaber
  • Einladungen zu Online- und Offline-Events

Wie man teilnimmt

 Kaufen Sie WoW und/oder WoW Galaxy auf  OpenSea.io  (eine der größten NFT-Plattformen der Welt)

* Werden Sie Mitglied ihrer  Newsletter- Community

* Verbinden Sie sich über Instagram  oder  Twitter mit der Social-Media-Community von World of Women 

* Verbreiten Sie die Nachricht, indem Sie WoW mit Freunden, Familie und in sozialen Medien teilen 

World of Women Art eröffnet einen Trail

Einer der interessantesten Aspekte der Web3-Entwicklung ist, dass wir eine neue Art der Vorgehensweise gestalten können. Wir befinden uns auf dem Höhepunkt einer transformativen Möglichkeit, mit Technologie und miteinander zu interagieren. Damit betreuen wir Projekte und Umsetzungen, die ganz anders erscheinen als der Status quo oder wie es schon immer war. Projekte wie World of Women sind  wichtige Vehikel für Veränderungen  . 

Wenn Sie bereit sind, Frauen in der Kunst zu unterstützen und zu stärken, treten Sie der WoW-Community bei. Es ist an der Zeit, die Kunstwelt in eine inklusivere zu verwandeln. Schließen Sie sich der WoW-Bewegung an und helfen Sie mit, die aufregende Welt der Kunst und des Webs3 einzuleiten.

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar