NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

NFT und eCommerce: Was Sie in Zukunft erwartet

VonFaciols

Sep 27, 2022

Technologische Innovationen zielen darauf ab, bestehenden Ideen und Vorgehensweisen einen Mehrwert zu verleihen. Dies trägt dazu bei, bessere Vorgehensweisen zu schaffen und Branchen weiterzuentwickeln. Eine der wichtigsten Änderungen, die derzeit stattfinden, ist die Einbindung von NFT in den E-Commerce.

Was sind NFTs?

NFT ist ein beliebtes Akronym im dezentralen Web, das für Non-Fungible Token steht. Es stellt ein tokenisiertes, einzigartiges digitales Stück dar, das aufgrund seiner unübertroffenen Merkmale oder Eigenschaften nicht gegen ein anderes seiner Art ausgetauscht werden kann.

Ein NFT kann ein Porträt, ein Kunstwerk, eine Musik, eine Datei, ein GIF, ein Video, ein Meme usw. sein. Damit sich digitale Objekte als NFTs qualifizieren, müssen sie in einem Blockchain-Netzwerk geprägt werden, wo ihre Details in einem unveränderlichen öffentlichen Hauptbuch aufgezeichnet werden, das oft als Distributed Ledger Technology (DLT) bezeichnet wird.

Was ist E-Commerce?

Traditionell tätigen Unternehmen physische Transaktionen durch Proxy oder direkt mit Verbrauchern. Diese Transaktionen beinhalteten den Kauf und Verkauf von Waren und den Austausch von Dienstleistungen. Dies war die herkömmliche Art, Geschäfte zu machen, bevor das Internet aufkam, das Online-Shops hervorbrachte, auch bekannt als E-Commerce.

E-Commerce steht für alle Formen von Geschäften, die auf Online-Plattformen getätigt oder gehandelt werden. Es umfasst Hersteller, Distributoren, Einzelhändler und Verbraucher, die Produkte online kaufen und verkaufen. Dieses Kauf- und Verkaufskonzept kann B2B, B2C, C2B oder C2C sein.

Wie NFTs den E-Commerce verändern werden

Die Raserei der Einführung von NFT sowohl in zentralisierten als auch in dezentralisierten Bereichen macht es zu einem der beliebtesten Blockchain-Tools bis heute. Viele Branchen und Sektoren haben nach Möglichkeiten gesucht, einen Anwendungsfall für diese neue Technologie in ihren Branchen zu finden. Einer davon ist der  eCommerce- Bereich  , in dem NFTs den Weg für zusätzliche wirtschaftliche Werte ebnen können.

NFTs sind auf folgende Weise für den E-Commerce von entscheidender Bedeutung:

1. NFT als digitale Repräsentation Ihrer Ware

Da NFTs eine digitale Darstellung verschiedener Objekte sind, können Sie NFTs wie ein E-Commerce-Unternehmen mit Ihren Vermögenswerten oder Waren verknüpfen.

Solche NFTs dienen zwei Zwecken:

  • Da E-Commerce ein Online-Shop ist, in dem Produkte bestellt und versendet werden, dauert der Versand von Produkten an Verbraucher je nach Standort wahrscheinlich Tage, Wochen oder Monate. Wenn Sie eine NFT Ihrer Produkte haben, die Sie den Verbrauchern geben können, können Sie ihnen sofort versichern, dass ihre physischen Waren unterwegs sind.
  • Anstatt auf die Lieferung des physischen Produkts zu warten, können sie mit der NFT-Replikation beginnen, die für jedes gekaufte Produkt einzigartig ist. Sie können es verwenden, um mit dem Eigentum an Ihrer Marke und Ihren Vermögenswerten zu prahlen, was in einem Blockchain-Netzwerk leicht verifiziert werden kann. Nike, Addidas, Gucci und andere Marken nutzen es bereits.
  • Eine NFT-Version Ihrer Produkte kann auch als Werbemittel im Metaverse dienen, wo sich die physische und die virtuelle Welt treffen.

2. Bringen Sie Ihr E-Commerce-Geschäft in die Metaverse

Das Metaverse stellt eine virtuelle Welt dar, in der Menschen mit ihrer Vorstellungskraft experimentieren können. Darüber hinaus ist es ein virtueller Wirtschaftsraum, in dem Avatare in verschiedenen Formen verwendet werden. Diese Avatare sind NFTs. Eine NFT-Replik Ihres Produkts kann Ihr E-Commerce-Geschäft also in die Metaverse bringen, wo Sie ein Geschäft besitzen und Ihre Produkte vermarkten können.

Große Marken wie Adidas, Gucci, Nike, Louis Vuitton, Burberry, Tommy Hilfiger, Samsung usw. haben bereits Platz in Geschäften im Metaverse.

3. Als Mittel zur Authentifizierung von Transaktionen

Produkte mit NFT-Repliken können über das öffentliche Register, in dem die NFTs registriert wurden, leicht zurückverfolgt und authentifiziert werden. Da jedes Produkt einem NFT zugeordnet wird, lässt sich die Anzahl der Produktionen und Auflagen leicht verfolgen und öffentlich authentifizieren.

Dieses Modell schließt die Tür für gefälschte Produkte, die Ihre Produkte nachahmen, und verifiziert Transaktionsaufzeichnungen, wodurch es einfacher wird, den Besitz von Produkten und Editionen zu verfolgen und zu verifizieren.

4. Sofortige Befriedigung für die Verbraucher

NFT-Repliken für Ihr Produkt zu haben bedeutet, dass Verbraucher für ein Produkt bezahlen und zwei erhalten. Sie zahlen für das physische Produkt und erhalten eine zusätzliche NFT-Version. Diese sofortige Befriedigung wird die Verbraucher dazu bringen, an Ihren Produkten festzuhalten und die Marke zum Leuchten zu bringen.

5. Als Treue-Sammlerstück

NFTs können als exklusive Sammlerstücke an VIP-Kunden verschenkt werden. Abhängig von den Fähigkeiten Ihrer Marke kann dies durch Gutscheine oder Souvenirs ersetzt werden, die vierteljährlich oder jährlich an treue Verbraucher oder Verbraucher mit einem großen Kundenvolumen oder hohen Einkäufen verteilt werden.

6. Als Inventar-Tracker

NFTs können Ihrem E-Commerce-Geschäft effektiv dabei helfen, Ihr Inventar unabhängig von der Entität zu verwalten. Beim Coning von NFTs in einem Blockchain-Netzwerk wählen Sie die Anzahl der zu prägenden NFTs, die der Anzahl bestimmter Produkte entsprechen, die Sie auf Lager haben.

Sobald dies erledigt ist, ist der Datensatz in dem Blockchain-Netzwerk, in dem Sie prägen, unveränderlich, sodass Sie leicht Diskrepanzen zwischen Ihrem physischen Bestand und der Anzahl der von Ihnen geprägten NFTs erkennen können.

7. Als Vorbesteller-Tool

NFT-Kollektionen können als Vorbestellung für ein bestimmtes Produkt geprägt werden. Dies kann verwendet werden, um überschüssige Bestellungen zu reduzieren oder gezielt einzusetzen.

Wenn Sie als Marke beabsichtigen, ein Produkt herzustellen, sich aber nicht sicher sind, ob die Verbraucher es annehmen werden, können Sie NFTs in einer bestimmten Einheit prägen, sodass jede NFT jedes Produkt repräsentiert. Dadurch erhält jeder Inhaber solcher NFTs Anspruch auf ein gleichwertiges Produkt. Damit können Sie Ihre Produktion kontrollieren und Kosten für Überproduktion reduzieren.

Um überschüssige Bestellungen zu reduzieren, können Sie nach der Herstellung Ihrer Produkte gleichwertige NFTs prägen. Sobald Ihre NFTs ausverkauft oder vertrieben wurden, wird dies für dieses Produkt als „ausverkauft“ gekennzeichnet.

8. Vermarkten Sie Ihre Produkte und Marken an mehr Verbraucher

Da NFTs aufgrund ihrer breiteren Akzeptanz immer beliebter werden, werden Ihre Produkte und Ihre Marke durch die Kombination mit Ihren physischen Vermögenswerten an neue Verbraucher vermarktet, die bereit sind, ein einzigartiges Stück Ihrer Marke zu haben.

Verbraucher, die sie in sozialen Medien anzeigen, werden Ihre Marke auch indirekt vermarkten; dies wiederum bringt mehr Nachfrage und Umsatz für Ihre Produkte. Darüber hinaus können Sie Ihre NFTs auf Märkten listen, die speziell für NFTs entwickelt wurden. Dies ähnelt dem Marketing in den dezentralen Bereich zu bringen, während zusätzliche Werbespots und Anzeigen in Ihrem E-Commerce-Shop geschaltet werden.

Frühaufsteher zu sein schadet nicht

NFTs können physische Vermögenswerte nicht ersetzen; sie können nur bestehende Ideen aufwerten und mehr Wirtschaftskraft schaffen. Die Anwendung von NFTs auf eCommerce geht über die hervorgehobenen Anwendungsfälle hinaus; Sie müssen die richtigen für Ihr E-Commerce-Geschäft finden und verwenden.

Es ist erwähnenswert, dass Sie als Frühaufsteher unter Ihren Altersgenossen höher eingestuft werden. Große Marken verwenden und integrieren NFTs in ihr Geschäft, was sich auszahlt.

Beispiele weltberühmter Marken, die NFT verwenden:

  • SAMSUNG
  • Koks
  • Hyundai
  • JP Morgan
  • HSBC
  • Balenciaga
  • Adidas
  • Nike
  • Bearbeitet
  • Strahlenschutz
  • Dolce & Gabanna
  • Gucci
  • Burberry
  • Louis Vuitton
  • Tommy Hilfiger

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar