NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

Stanford-Forscher schlagen einen umstrittenen reversiblen Token-Standard vor

VonFaciols

Sep 27, 2022

In der Welt der komplizierten Berechnungen haben mehrere  Forscher der Stanford University  einen großartigen Plan formuliert, um die Geißel des Diebstahls von Kryptowährungen zu bekämpfen. Sie haben einen Prototyp für einen  reversiblen Token  -Standard nur mit Opt-in erstellt.

Aufgrund des grassierenden Diebstahls und eines regelrechten Betrügers haben kluge akademische Typen ihre mögliche Lösung zusammengestellt und zwei neue Arten von Token, ERC-20R und ERC-721R, als Ergänzung zu den bestehenden Ethereum-Standards angenommen. Nur auf Opt-in-Basis bieten sie eine begrenzte Zeit an, um gestohlene Vermögenswerte einzufrieren und möglicherweise zurückzugeben.

Durch den Vorschlag könnten NFT-Eigentümer alle  skrupellosen Transaktionen  einer dezentralisierten Kabale von Richtern melden. Sie können dann darüber abstimmen, ob weitere Maßnahmen in Bezug auf verlorene NFTs (oder Kryptowährungen) ergriffen werden sollen, wobei alle Beweise von beiden beteiligten Parteien berücksichtigt werden.

Die ursprüngliche Idee stieß auf NFTs Twitter durch einen Tweet der Forscherin Kaili Wang auf kritische Augen, die im Wesentlichen versucht, eine Diskussion über mögliche Lösungen für die anhaltende Geißel des Blockchain-basierten Diebstahls anzustoßen. Der Vorschlag erhielt gemischte Reaktionen von Community-Mitgliedern und löste dabei einen gesunden Dialog aus.

Lesen Sie den Bericht >>  hier

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar