NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

Das Startdatum von Guild of Guardians wird verschoben … schon wieder

VonFaciols

Okt 15, 2022

Das mit Spannung erwartete NFT-basierte Spiel Guild of Guardians (GoG) hat seinen Alpha-Start erneut verschoben, teilte das Team in den sozialen Medien mit. Die ursprünglich für später in diesem Jahr geplante neue Version wurde auf 2023 verschoben. Infolgedessen wird das Team die zusätzliche Zeit nutzen, um den Spielzyklus und andere Schlüsselelemente zu verbessern, um eine erfolgreiche Veröffentlichung sicherzustellen.

Mit 300.000 Wartelistenmitgliedern, die sehnsüchtig auf den Drop warten, können Community-Mitglieder nicht anders, als sich zu fragen: Lohnt es sich?

Warum hat GoG den Starttermin verschoben?

Am 12. Oktober gab Guild of Guardians (GoG) bekannt, dass ihr Alpha-Start 2023 statt in diesem Quartal stattfinden wird. Die beiden Hauptgründe für ihre Entscheidung teilte das Team des beliebten Spiels in einem ausführlichen Blogbeitrag mit.

Zunächst möchte das Team bestehende Gameplay-Elemente im Spiel weiter verbessern. Die Verzögerung wird es den Erstellern auch ermöglichen, mehr Feedback von der Community für einen erfolgreichen Start zu erhalten.

Zweitens führte das Team die Unberechenbarkeit der Web3-Technologie an. Jeder Schritt in Richtung Innovation bedeute auch eine neue Herausforderung, erklärte das Team.

„Wir machen große Fortschritte und planen, so bald wie möglich ein aktualisiertes Startdatum bekannt zu geben. Während strenge Zeitvorgaben schwierig sein können, verpflichten wir uns, regelmäßig Fortschrittsaktualisierungen zu teilen, damit die Community sie verfolgen kann, und wir werden wahrscheinlich weiterhin private Spieltests durchführen, wenn der Start näher rückt“,  fügten die Gründer des Guild-Projekts von Guardians hinzu.

Die RPG-Roadmap enthält viele aufregende Updates, darunter aktives Staking und eine Beta-Version. 
Bildnachweis: GoG

Was ist die Gilde der Wächter?

Grundsätzlich ist Guild of Guardians ein NFT-basiertes mobiles Rollenspiel. Sein Gameplay bietet Spielmechaniken, um mit einzigartigen Charakteren und Beschwörungen zu verdienen. Jeder Spieler verwendet seinen eigenen Charakter, um an Kämpfen teilzunehmen, sich weiterzuentwickeln und sogar NFTs zu handeln. Je höher das Level eines NFT-Charakters ist, desto höher ist natürlich sein Preis.

Überraschenderweise hat die innovative Tradition des Spiels Tausende von NFT-Sammlern und -Spielern angezogen. Derzeit haben sich mehr als 300.000 Benutzer auf der Warteliste für den bevorstehenden Alpha-Start des Spiels eingetragen.

„Wir wissen, dass dies enttäuschende Neuigkeiten für diejenigen sein werden, die nach vorne schauen, aber das Team von Guild of Guardians legt Wert auf Transparenz und wir möchten die Gründe für diese Entscheidung so schnell wie möglich mit der Community teilen“  , schrieb  das Gründungsteam .

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar