NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

ARKPIA und Florentijn Hofman werden das weltweit erste öffentliche Kunstwerk AR vorstellen

VonFaciols

Okt 30, 2022

ARKPIA, die globale Kunst- und Technologiemarke, hat eine Zusammenarbeit mit dem weltberühmten Künstler Florentijn Hofman angekündigt. Gemeinsam entwickeln sie das „weltweit erste öffentliche AR-Kunstwerk“. Das neue digitale Projekt wird es der Öffentlichkeit ermöglichen, mithilfe der Augmented-Reality-Technologie (AR) riesige Kunstwerke an berühmten Sehenswürdigkeiten zu installieren.

ARKPIA arbeitet mit Florentijn Hofman und anderen für NFT zusammen

ARKPIA ist eine kreative globale NFT-Marke der Kunstunternehmensspezialisten J & JOHN. Mit einem starken Fokus auf die Transformation digitaler Werke zielen sie darauf ab, eine Gemeinschaft für das Wachstum von Sammlern und Künstlern zu schaffen.

Das neueste Projekt des ARKPIA-Teams ist eine NFT-Sammlung mit globalen Künstlern und ihrem geistigen Eigentum. Bezeichnenderweise haben die Künstler unterschiedliche Hintergründe und arbeiten in verschiedenen Genres. Dazu gehören Florentijn Hofman, Sarah Beetson, Gabriel Hollington, Dan Woodger und Ben Ouaniche.

Darüber hinaus arbeitet Florentijn Hofman mit ARKPIA zusammen, um eine Reihe von NFT- und AR-Kunstwerken mit seiner berüchtigten „Rubber Duck“-Kunst zu starten.

Hofman sagt:   „Als mir angeboten wurde, am ARKPIA-Projekt teilzunehmen, war ich neugierig auf das Projekt. Ich hoffe, allen Menschen Hoffnung und Glück zu geben, indem ich ihnen ermögliche, meine Werke überall in großem Umfang über AR zu installieren. Mit meinen großformatigen Arbeiten, die nur im Feld zu sehen sind, wird dies Zeit und Raum überschreiten.

Wie funktioniert die AR-Technologie?

ARKPIA  wird AR-Technologie einsetzen, um das Kunsterlebnis für Sammler, Künstler und die breite Öffentlichkeit zu verbessern. 

Die AR-App ist kostenlos für Sammler, die digitale Kunstwerke von ARKPIA kaufen. Außerdem wird der neue Pass für die NFT-Münze am 2. November erhältlich sein. Insgesamt gibt es 1000 mit einem Preis von 0,5 ETH.

Schließlich kann die Öffentlichkeit über diese neue App die Kunstwerke von Florentijn Hofman Rubber Duck mithilfe von AR-Technologie praktisch überall auf der Welt installieren und über soziale Netzwerke teilen.

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar