NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

Cryptopunks: die ersten NFTs, die ins Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen wurden

VonFaciols

Nov 2, 2022

Das Guinness-Buch der Rekorde hat die Blockchain (endlich) anerkannt und in seiner neuesten Ausgabe einen CryptoPunk eingeführt. Der NFT, der das starke und stolze web3 repräsentiert, ist CryptoPunk # 5822. Wie also hat Krypto seinen Weg in die Weltrekorde gefunden und warum ist CryptoPunk # 5822 etwas Besonderes? Lass es uns herausfinden!

Was ist der CryptoPunks-Weltrekord?

In der neuesten Ausgabe des Guinness-Buchs der Rekorde führt die Enzyklopädie einen neuen Abschnitt mit dem Titel „CryptoMania“ ein. Dieser Abschnitt behandelt einige der ikonischen Krypto-Ereignisse des letzten Jahrzehnts. Die Ausgabe behandelt auch Bitcoin, die Einführung von Kryptowährungen, frühe Kryptowährungen und natürlich NFT. CryptoPunks sind ein Highlight der Neuauflage.

CryptoPunk # 5822 ist der bisher teuerste Verkauf für einen CryptoPunk. Der NFT wurde für einen Berg von 8000 ETH (~23 Millionen Dollar) verkauft. Dies war die Flut des Marktes im Februar 2022, bevor der gefürchtete Winter der Kryptowährungen einsetzte. # 5822 ist ein seltener CryptoPunk-Alien mit einem blauen Kopftuch. Das digitale Asset gehört Deepak Thapliya, CEO von Chain.

Überraschenderweise hat es Beeple „Everydays“ NFT aufgrund einer technischen Formalität nicht geschafft. Guinness  beschreibt NFTs als  „Kunstwerke in limitierter Auflage, die um vorgerenderte Modelle herum aufgebaut sind“. Dadurch wurde Beeples NFT automatisch disqualifiziert, aber es bleibt der wahre Rekordhalter der „teuersten NFT“.

Über CryptoPunks

CryptoPunks werden von vielen als der heilige Gral der NFTs angesehen. Die 2017 von Larva Labs (jetzt von Yuga Labs übernommen) eingeführte 10.000-Punk-Sammlung ist eine der ersten Ethereum-basierten NFTs. Punks haben unterschiedliche Seltenheitsgrade, darunter Zombies, Affen und Aliens.

Die Punks haben einen legendären Status erlangt, da sie bedeuten, dass der Aufstieg von NFTs eines der ersten NFT-Projekte überhaupt ist. In einem Raum, der mit der Geschwindigkeit von Kryptowährungen wächst, ist diese 10.000-PFP-Sammlung ein bekannter Name, der nicht nur web3, sondern ein Stück Internetgeschichte im Allgemeinen darstellt.

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar