NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

Alles über Logan Pauls umstrittene Geschichte mit NFTs

VonFaciols

Nov 17, 2022

Als der NFT-Wahn letztes Jahr seinen Höhepunkt erreichte, war Logan Paul einer der ersten Promis, die sich kopfüber in die Szene stürzten. Der YouTuber und der Boxer haben nicht nur in eine Reihe von Blue-Chip-NFTs investiert, sondern auch ihre eigene NFT-Sammlung und ihren eigenen Marktplatz veröffentlicht. Leider hat sein NFT-Portfolio einen Schlag erlitten, wie es bei vielen Prominenten und ihren NFT-Investitionen der Fall ist. 

Beispielsweise war das „Bumblebee“ 0n1Force NFT, das Paul im Jahr 2021 für satte 623.000 US-Dollar kaufte, Ende letzten Monats Berichten zufolge nur 10 US-Dollar wert. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels war der NFT jedoch nach Schätzungen von DappRadar rund 10.000 US-Dollar  wert  . In der Tat haben mehrere andere Prominente, darunter Steve Aoki, gesehen, wie ihre Portfoliowerte gesunken sind. Hauptgrund für diesen Herbst ist der Krypto-Winter, der den NFT-Markt mitgerissen hat. 

Was ist in der Zwischenzeit mit der NFT-Sammlung von Logan Paul und ihrem Marktplatz passiert? Wie viel ist Ihr NFT-Portfolio jetzt wert? All diese Fragen und mehr beantworten wir in diesem Artikel. 

Logan Pauls NFT-Reise: Die frühen Tage

In erster Linie ist Logan Paul ein begeisterter Pokémon-Kartensammler, eine Gewohnheit, die er dank Gary Vaynerchuk im August 2020 begonnen hat. Danach war es wieder Gary, der ihn in den NFT-Bereich drängte.

„Ich habe eine halbe Million Dollar für CryptoPunks ausgegeben, weil Gary Vee mich angerufen und mir gesagt hat, dass dies das nächste Facebook sein würde“, sagte Paul  Forbes  in einem Interview im Jahr 2021. 

Im Dezember 2021 gab Logan Paul bekannt, dass er im Jahr 2021 satte 2,645 Millionen US-Dollar für 139 NFTs aus 16 Sammlungen ausgegeben hat. Einer der ersten NFTs, die sie kaufte, stammte aus der World of Women NFT-Kollektion. Während ihn einer von ihnen rund 160.000 Dollar kostete, war ein anderer rund 170.000 Dollar wert. Außerdem gab er im August letzten Jahres 155.000 Dollar für zwei Rock-NFTs aus. 

Tatsächlich erfolgten Pauls anfängliche NFT-Investitionen zu einer Zeit, als einige dieser Vermögenswerte für Millionen von Dollar verkauft wurden, wenn nicht sogar mehr.  Tatsächlich belief sich der Gesamtumsatz von NFT  laut  Berichten im Jahr 2021 auf 25 Milliarden US-Dollar.

Inmitten dessen war der Start seiner NFT-Sammlung der natürliche nächste Schritt für den YouTuber – treten Sie CryptoZoo bei.

Der Wert von Pauls „Bumblebee“ NFT fiel auf fast null.

CryptoZoo: Über Logan Paul NFT

Als Pokémon-Fan wollte Logan Paul schon lange ein „Pokémon-Fusionsspiel“ in Aktion sehen. Dieser Wunsch, gepaart mit seinem Interesse an NFTs, führte zur Gründung von CryptoZoo. Im Wesentlichen ist dies ein Blockchain-Spiel, bei dem Spieler NFT-Eier ernten, züchten und verkaufen können. 

Während die ursprüngliche Kollektion am 3. September 2021 eingestellt (und schnell ausverkauft) wurde, waren ihre Fans enttäuscht. Transaktionen scheiterten, viele verloren große Summen an Gassteuern und die Münzstätte war voller Roboter. 

Nun, das war erst der Anfang. Kurz nach dem Start enthüllte NFT Detective Coffeezilla, dass die Kunstwerke für die Tiere im Spiel aus Photoshop-Bildern bestanden. Darüber hinaus verloren einige Anleger siebenstellige Summen. Unglücklicherweise hat CryptoZoo ihre Verluste nicht zurückgezahlt. Um es kurz zu machen, das Projekt scheiterte, und viele, darunter der NFT-Influencer ZachXBT, nannten es einen Teppichzug. 

Anfang dieses Jahres sagte Paul jedoch in  einem Interview  , dass er neu im Weltraum sei und „mit den falschen Leuten zu tun hatte, die Fehler und Schnitzer gemacht haben“. Anscheinend sollte das Projekt mit einem „großartigen Team“ vorankommen, während Paul sich auf sein neues Projekt konzentrierte: 99 Originals. 

Was sind die ursprünglichen 99 von Logan Paul?

Schnitt bis April 2022, Logan Paul brachte 99 Originals auf den Markt, eine neue NFT- und DAO-Kollektion. Einfach ausgedrückt umfasst die Sammlung 99 Fotos, die er in 99 Tagen mit einem Polaroid aufgenommen hat, als er 84.029 Meilen um die Welt gereist ist. Kurz gesagt, die exklusive Kollektion umfasst nur 99 einzelne NFTs. Aus diesem Grund kann jeder NFT-Besitzer eine Reihe von Vorteilen genießen, darunter eine originale und echte Kopie des Polaroids. Sie haben auch Zugriff auf 99 DAO-Originale und Stimmrechte. 

Insbesondere sind einige Vorteile spezifisch für NFTs. Zum Beispiel erhält der Inhaber von NFT #8 eine #6762 CryptoPunk-Halskette, nachdem er sie 99 aufeinanderfolgende Tage lang gehalten hat. Andererseits kann der Inhaber der Nummer 16 die Farbe von Tunika und Shorts des Boxers für den nächsten Kampf wählen. Sie können Paul sogar zu seinem nächsten Kampf begleiten!

Wie viel ist Logan Pauls NFT wert?

Paul hat eine NFT pro Tag auf  Originals versteigert  , wobei jede Auktion 24 Stunden lang läuft. Trotz Pauls Vorgeschichte mit NFTs und dem Crash des Kryptowährungsmarktes haben sich seine ursprünglichen 99 überraschend gut geschlagen. Zum Beispiel sammelte Nr. 14 42 Bored Ape damals ungefähr 104.000 US-Dollar. Nr. 1 wurde inzwischen für rund 58.000 US-Dollar verkauft. Ende Mai wurde #76 Life and Death für 60.000 Dollar verkauft.

Während 49 % der Erlöse aus den Verkäufen an Paul gingen, gingen 50 % an die Staatskasse, damit die Inhaber sie nach Belieben ausgeben konnten. Tatsächlich wurde die DAO gegründet, um digitale Assets zu kaufen, kreative Projekte von Mitgliedern zu finanzieren, Zugang zu Veranstaltungen zu gewähren und unabhängige Künstler zu unterstützen, um nur einige zu nennen. Das unterste 1 % der Gelder ging an Logan Pauls Pokémon NFT-Besitzer. 

Die erste Phase des Projekts endete am 21. September, als Logan versprach, die Mittel für verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen zu verwenden. Eigentlich war das das letzte Update vom offiziellen Twitter-Account von Originals. Wie läuft die Sammlung jetzt? Laut  der Analyse von OpenSea  fiel der Boden der Sammlung im September bis auf 15,29 ETH am 17. Oktober. schreiben. 

Zum jetzigen Zeitpunkt sind wir nicht sicher, ob Paul seine vielen Versprechen gehalten hat. Unklar ist auch, wie sich das Projekt in den kommenden Wochen und Monaten entwickeln wird. Eines ist jedoch sicher: 99 Originals hat sich den Umständen entsprechend hervorragend geschlagen. Anscheinend hat Paul die richtige Entscheidung getroffen, indem er eine limitierte Kollektion herausgebracht hat, die seine Fans geliebt haben. Aber es bleibt abzuwarten, wie es sich in Zukunft schlägt. 

Logan Paul verwandelte eine extrem seltene Pokémon-Karte in ein NFT.

Logan Pauls Liquid Marketplace

Etwa zur gleichen Zeit, als Logan Paul 99 Originals herausbrachte, kündigte er auch seinen neuen Marktplatz für fraktionierte NFT-Kunst an: Liquid Marketplace. Die Idee ist, das Eigentum an Vermögenswerten aufzuteilen, sodass jeder einzigartige physische und digitale Sammlerstücke mitbesitzen kann. Auf der Plattform kann jeder hochwertige digitale Sammlerstücke kaufen, verkaufen und handeln. 

Wie genau funktioniert die Plattform? Authentifizieren und genehmigen Sie zunächst Sammlerstücke auf der Plattform. Speichern Sie die Assets dann in einem sicheren physischen Tresor. Schließlich werden Asset-Linked-Token auf Liquid für 0,10 USD pro Token zum Verkauf angeboten. Sobald die Ressourcen erschöpft sind, verschiebt die Plattform sie auf den „Marktplatz“, wo Benutzer Token kaufen, verkaufen und tauschen können. 

Einige der besten auf der Plattform gehandelten Sammlerstücke sind CryptoPunks, seltene Pokémon-Sammelkarten und Pokémon-Boxen. Tatsächlich verwandelte Paul im Juli die teuerste Pokémon-Karte der Welt in eine NFT und stellte sie auf dem Liquid Market in Tokens. Berichten zufolge zahlte er rund 5,3 Millionen US-Dollar für die PSA 10-Karte. 

Ein Blick auf das NFT-Portfolio von Logan Paul. 
Bildnachweis: DappRadar

Logan Pauls NFT Wallet: Was ist heute in seiner Brieftasche?

Während Logan Pauls 99 Originals and Liquid-Markt den Sturm übersteht, ist der Wert seines NFT-Portfolios erheblich gesunken. Während er letztes Jahr über 2,5 Millionen US-Dollar für NFTs ausgegeben hat, ist sein  NFT-Portfolio  heute nur etwas mehr als 1 Million US-Dollar wert. Tatsächlich gab Paul im Mai zu, dass er 500.000 Dollar durch den Absturz der Kryptowährung verloren hatte. Er wurde auch von der Verbraucherschutzgruppe Truth in Advertising wegen des NFT-Schillings gewarnt. 

Heute sind die drei teuersten NFTs in Pauls Portfolio alle CryptoPunks. Ihre aktuellen Marktpreise liegen zum Zeitpunkt des Schreibens zwischen 443.000 und 133.000 US-Dollar. Einige der anderen Top-NFT-Sammlungen in seinem Portfolio sind 99 Originals, VeeFriends, Otherdeeds und Tom Sachs Rocket Factory.

Allerdings ist es wichtig zu beachten, dass  DappRadar eine kontroverse Geschichte  der Überbewertung von NFTs hat. Da es derzeit keinen Standard für die Bewertung von NFTs gibt, ist es schwierig festzustellen, wie viel das NFT-Portfolio von Logan Paul heute wert ist. Andererseits schätzte Nansen Anfang dieses Monats den Wert des Portfolios auf rund 515.000 US-Dollar. 

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar