NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

SEELENLESUNGEN von Santina Storni

VonFaciols

Nov 23, 2022

Erste Ausstellung von Seelenlesungen im NFT-Format in Turin

Santina Storni wurde am 21. Dezember 1979 in Spanien geboren und wuchs in Argentinien auf, woher ihre ganze Familie stammt und wo sie bis 2002 blieb.

1998 lernte er Reiki kennen, eine ganzheitliche Disziplin aus Japan, und seitdem widmet er sich der Entdeckung des Subtilen Universums durch Praxis und Studium als Autodidakt und Therapeut.

Seit 2008 bietet er seine Behandlungen und Sitzungen auch im Ausland an, in Deutschland, der Schweiz und Spanien, was seinen Wunsch nach Wachstum als Lehrer erhöht. Eine Forschung, die dank ihres Meisters und Mentors gipfelte, der ihr die Werkzeuge gab, um 2009 die Reise als Trainerin zu beginnen, sowohl in Reiki als auch in ganzheitlichen und persönlichen Wachstumskursen, die sie von diesem Moment an kontinuierlich und erfolgreich zu erstellen und vorzuschlagen begann.

Seit 2018 widmet er sich dem Unterrichten von „Soul Healing“, sowohl in Italien als auch im Ausland, sowohl persönlich als auch online als Folge und Auswirkung, die die Pandemie auf das Leben des gesamten Planeten hatte.

Es war der erzwungenen Haft zu verdanken, dass die „Soul Readings“, die Karten der Aura, die Santina ihren Benutzern zuvor physisch übermittelt hatte, begannen, bei ihr zu bleiben, ihre Schönheit und Vielfalt zu zeigen und die NFT Art Gallery ab 2021 digital zum Leben zu erwecken .

Unten ist ein Auszug aus dem Interview mit Santina, ihrer Reise, der Vereinigung, die mit der Technologie geschaffen wurde, ausgehend vom ganzheitlichen Element und ihrem Übergang durch die Kunst.

N: Woher weißt du, dass du lebst?

S: Weil die Seele es dir sagt. Seele : ewige und einzigartige Form, die Ihren Körper bewohnt, die Sie durch Bedürfnisse und Krisen im Raum bewegt und Sie dazu bringt, die Zeit zu erobern, unzählige Leben zu durchlaufen und von jedem von ihnen Werkzeuge für das Wachstum zu sammeln. Die im Körper verkörperte Seele gibt ihr Licht ab und gibt es an das Universum zurück. Diese Energie wird Aura genannt : Sie enthält alle Erfahrungen und Erinnerungen und hält in sich die Karte von allem, was erlebt wurde.

N: Woher wissen Sie, dass Ihre Umgebung echt ist?

S: Albert Einstein hat gezeigt, dass das Universum vollständig aus Energie besteht, die sich in verschiedenen Frequenzen manifestiert, wie die Physik erklärt. Wir können nur einen Teil dieser Frequenzen erfassen, während diejenigen, die für den Menschen noch nicht messbar sind, zur Kategorie der subtilen Energie gehören , eine Definition, die von Einstein selbst verwendet wird.

Als Menschen halten wir nur das für wirklich, was wir mit unseren Sinnen erfassen können, auch und vor allem in ihrer rohesten Form. Wir alle haben jedoch die Fähigkeit, viel mehr wahrzunehmen, als unsere Sinne uns zeigen: Es ist eine Fähigkeit, die allen Menschen angeboren ist, aber wir wissen fast immer nicht, wie wir diese Größe und Bereitschaft akzeptieren sollen uns Verbindung mit dem, was über den Schein hinausgeht.

N: Wie erkennst du die Stimme deiner Seele?

K.: Jede Erfahrung hinterlässt eine in die Aura geschriebene Erinnerung, jede Erinnerung bringt eine Lehre mit sich. Soul Reading (oder Soul Reading ) wurde geschaffen, um dem Unausgesprochenen Ausdruck zu verleihen, dem Teil, den wir spüren, aber nicht hören wollen, weil wir uns im Mangel lebendiger fühlen als in der Fülle. In meiner persönlichen Suche nach Zugang zu diesen subtilen Energien, die wir zuvor besprochen haben, habe ich begonnen, meine Fähigkeiten zu erweitern und auf immer tiefere und detailliertere Ebenen des Lesens der Seele zuzugreifen. Als Therapeut habe ich die hier gezeigten Karten erstelltmeinen Gesprächspartnern einen Ausgangspunkt für ihr persönliches Wachstum zu geben und ihnen die Wahrheit zurückzugeben, die sie alleine nicht akzeptieren konnten. Vor der durch die Covid-19-Pandemie verhängten Quarantäne habe ich den Menschen ihre Lektüre gegeben. Während des Lockdowns, in dem ich nur online arbeitete, begann ich, diese Blätter aufzubewahren und die Anmut und den Reichtum zu verstehen, die in dieser Verflechtung von Formen und Farben enthalten sind, ihr Potenzial, selbst jenen, die sich nie mit diesen Themen befasst hatten, zu ermöglichen, mit der Seele von in Kontakt zu treten Menschen unterschiedlichen Alters und Nationalitäten, das Wesentliche zu sehen, das dem Auge oft verborgen bleibt.

Da die menschliche Natur immer auf der Suche nach Unsterblichkeit war, haben die Menschen eine digitale Realität geschaffen (E-Mail, digitale Fotos, Scanner, QR-Codes), die dem Greifbaren Ungreifbarkeit verleiht. Die Blockchain ist Teil dieser virtuellen Welt und nichts anderes als ein unzensierbares und unveränderbares Informationsregister, in das digitale Daten wie Kryptowährungen (fungible Tokens) oder NFTs (not fungible tokens) transkribiert werden können. NFTs sind berühmt geworden, weil sie Kunst in digitaler Form hosten, unabhängig davon, ob sie aus einem physischen Werk stammt (das berühmte Beispiel ist das Tondo Donivon Michelangelo aus den Uffizien) oder ob sie ausschließlich im digitalen Kanal entsteht wie generative Kunst (auf dem Chaosprinzip basierende Algorithmen). Um diesen Seelenlesungen die Ewigkeit zu geben, die sie meiner Meinung nach verdient haben, habe ich eine digitale Galerie erstellt , um die Schönheit jeder Seele, der ich begegne, für alle zugänglich zu machen. Keine Lektüre ist oder wird jemals an Dritte übertragbar oder käuflich sein, da sie nur ihrem einzigen rechtmäßigen Eigentümer gehören kann, dh der Person, die sie inspiriert hat.

Schließlich habe ich diese Ausstellung von sowohl Papier- als auch NFT-Lesungen an einem physischen Ort, einer Kunstgalerie, geschaffen, um eine Lücke in den Möglichkeiten zu öffnen, die uns die Existenz bietet, um die Einzigartigkeit jedes Wesens zu zeigen, um deutlich zu machen, dass das subtile Universum in die wir eingetaucht sind und die wir zu ignorieren versuchen, spricht ununterbrochen zu uns. Es ist eine Erlebnisausstellung, die den Anspruch hat, einen Knotenpunkt zwischen Kunst, Ganzheitlichkeit und dem Multiversum darzustellen.

Die während der Eröffnung für die Öffentlichkeit geplanten Veranstaltungen, die auf der Webseite eingesehen werden können, dienen dazu, die verschiedenen Themen der Ausstellung zu erkunden und zu verstehen und zu erfahren, was aus den eigenen Gefühlen hervorgeht. Es wird Live-Lese- und Channeling-Performances geben, Konferenzen über die Bedeutung der verschiedenen Farben der Aura und über die Formen des Seins und einen speziellen Vortrag für die NFT-Welt. Darüber hinaus wird ein Meditationstreffen angeboten, um den Zugang zur eigenen Wahrheit zu erlernen, und ein eintägiger Workshop, um diese neue Vision der Realität in die Praxis umzusetzen.

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar