NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

Großer Gewinn für NFTs, da europäisches Recht Apple zur Hand zwingt

VonFaciols

Dez 18, 2022

Das gesamte Web3-Ökosystem hat nach der Ankündigung eines bevorstehenden EU-Gesetzes Grund zur Freude. Derzeit hat Apple strenge In-App-Richtlinien, die für NFT-Entwickler oder Händler ungünstig sind. Dieses Gesetz ist ein großer Gewinn für NFTs, da es bedeutet, dass Apple App Stores von Drittanbietern auf seiner Plattform zulassen muss.

Diese Neuentwicklung ist Teil des  Digital Markets Act der EU, der  im Mai 2023 in Kraft tritt. Ziel des Gesetzes ist es, große Online-Plattformen daran zu hindern, als „Gatekeeper“ in digitalen Märkten zu fungieren.

Warum ist es ein Segen für NFTs und Kryptowährungen? 

Das Gesetz ist eine große Neuigkeit für Web3, da Apple aktiv versucht hat, Transaktionen im Zusammenhang mit Kryptowährungen zu stoppen oder einzuschränken. Erstens hat Apple im September 2022 damit begonnen, eine saftige Gebühr von 30 % für NFTs zu erheben, die in ihrer App gehandelt werden. Dies bedeutete, dass App-Unternehmen, von denen viele ein knappes Budget hatten, eine Gebühr von 30 % tragen müssten. Aber als ob das nicht empörend genug wäre, bedeutete Apples nachfolgende Anti-NFT-Richtlinie nur einen Monat später, dass sie NFT-kontrollierte Inhalte auf der Plattform vollständig verboten hatten. Außerdem konnten die Apps keine Kryptowährungszahlungen unterstützen. Damals schien es wie ein verlorener Fall für NFTs auf dem Apple-Marktplatz. Das heißt, bis jetzt,

Apple ist eine der bekanntesten Marken der Welt und untermauert seine iOS-Dominanz mit seinem umsatzstarken Appstore. Im Jahr 2021 erzielte dieser App-Marktplatz  einen Bruttoumsatz von über 85 Milliarden US -Dollar  durch In-App-Abonnements, -Käufe und Premium-Apps. Im Grunde ist es ein Megastore, der zuvor den NFT-Markt erstickt hat, aber das neue Urteil wird NFT-Unternehmen einen Schub geben und ihnen eine Chance in der hart umkämpften digitalen Landschaft geben.

Dies ist eine EU-Klausel, was bedeutet, dass sie nur diejenigen in der Europäischen Union betrifft. Unabhängig davon ist es eine vielversprechende Entwicklung im Krypto- und NFT-Bereich, die hoffentlich zu weiteren Entscheidungen führen wird, die den Handel mit Kryptoprodukten sicherer und einfacher machen.

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar