NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

Das Konto, das Trump-NFTs verteilt hat, verkauft auch Porno-NFTs

VonFaciols

Jan 4, 2023

In der neuesten Trump-NFT-Entwicklung kaufte und verkaufte das TrumpCard-NFT-Vertriebskonto auch Porno-NFTs. Vor und nach dem Start der Trump NFT-Sammlung zeigt das Konto Handelsaktivitäten für erotische digitale Sammlerstücke.

Wie ist dieses Konto mit der Trump NFT-Sammlung verbunden?

Das TrumpDeployer-Konto verteilte die TrumpCards NFT Collection, eine Reihe digitaler Sammelkarten mit dem ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump. Die auf dem OpenSea-Markt veröffentlichte Kollektion gewann schnell an Popularität. Alle Trump-Karten waren innerhalb von 24 Stunden ausverkauft. Der für Trumps NFTs verantwortliche Account kaufte jedoch Porno-NFTs und sorgte für heftige Kritik, was Zweifel an der Seriosität des Teams hinter dem Trump-NFT-Projekt aufkommen ließ. Web3-Konten sorgen für Transparenz der Aktivitäten für alle, da sie alle Transaktionen auf der Blockchain aufzeichnen.

Das TrumpDeployer-Konto hat mehrere Transaktionen mit Porno-NFTs aufgezeichnet.

Bildnachweis: OpenSea

Was ist TrumpCards NFT?

Die TrumpCards NFT Collection besteht aus einer Reihe digitaler Sammelkarten mit dem ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump. Jede Karte besteht aus einem einzigartigen, nicht fungiblen Token, das auch auf der Blockchain verifiziert wird. Die Karten zeigen verschiedene Bilder und Momente aus Trumps Amtszeit, und einige enthalten sogar O-Töne seiner Reden.

Die Kollektion wurde auf dem OpenSea-Marktplatz eingeführt und gewann schnell an Popularität, da alle Karten innerhalb von 24 Stunden ausverkauft waren. Trumps NFTs haben unglaubliche politische Kontroversen ausgelöst und tauchen jetzt mit weiteren roten Fahnen mit dem Porno-NFT-Handel auf.

Das  TrumpDeployer-Konto  wurde jedoch aufgrund seiner früheren Beteiligung am Kauf erotischer Kunst kontrovers diskutiert. Die Aktivität des vorherigen Kontos zeigt den Handel mit mehreren erotischen Kunstwerken auf dem OpenSea-Marktplatz, was zu Kritik und Aufrufen zum Boykott der TrumpCards NFT-Sammlung führte.

Trotz des Pornoskandals machen Trumps NFTs weiterhin Lärm in der NFT-Community. Wie der TrumpDeployer-Account die Welt der NFTs auch in Zukunft handhaben wird, bleibt abzuwarten.

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar