NFT-Blog

Non-fungible token. Leitfäden, Einblicke und Nachrichten.

Die NFT-Verkäufe sind in der ersten Januarwoche auf dem Vormarsch

VonFaciols

Jan 10, 2023

Januar 2023 NFT Mini Bull Run bestätigt, so zumindest die Verkaufsgeschichte! Während sich der Markt von der verheerenden zweiten Hälfte des Jahres 2022 erholt, zeigt das 7-Tage-NFT-Verkaufsvolumen in der ersten Woche des Jahres 2023 einen Anstieg von 26 %. Das Verkaufsvolumen von NFTs in der letzten Woche beträgt mehr als 200 Millionen US-Dollar. Der neue Bullenlauf sieht effizient aus, und da die schlechten Spieler aus dem Geschäft sind, stellt sich nun die Frage, wie lange er anhalten wird.

Was passiert diese Woche mit den NFT-Verkäufen?

Laut Daten von DappRadar verzeichnete allein OpenSea in der vergangenen Woche (1. Januar bis 8. Januar) einen Anstieg des NFT-Handelsvolumens um 40 %. Andere Metriken zeigen, dass es in diesem Zeitraum 1,2 Millionen NFT-Transaktionen gab. Es schlägt auch über 400.000 NFT-Käufer vor. Darüber hinaus sind die NFT-Verkäufe in den meisten Blockchains gestiegen, angeführt von Ethereum und der BAYC-Community. Die Verkäufe von Ethereum stiegen um 14,84 % mit einem Anstieg der Käufer um 24 % auf insgesamt 160.241 Käufer.

Das meistverkaufte NFT-Sammlerstück war ein Mineable Punks No. 11467, verkauft auf dem LooksRare-Marktplatz für 780.189 $. Die Top 3 der NFT-Verkäufe kommen übrigens auch aus dem Projekt Mineable Punks auf Ethereum. Die beste NFT-Sammlung blieb jedoch der Bored Ape Yacht Club mit über 185 Transaktionen und einem Gesamtumsatz von 19.404.425 US-Dollar. Auf BAYC folgte ihr Teilprojekt Mutant Ape Yacht Club mit 593 ns-Transaktionen und einem Gesamtumsatz von 13.767.214 USD.

Ein weiterer großer NFT-Ausverkauf kommt vom besten NFT-Anime-Projekt Azuki – mit einem Azuki Gold Fishing Rod Spirit (#7257), der für über 350.000 $ verkauft wird. In den letzten 30 Tagen ist der Mindestpreis von Azuki um 43 % und der Mindestpreis von Beanz um 127 % gestiegen.

NFTs sind zurück für 2023

Die Mindestpreise für die besten NFT-Projekte wie Bored Apes und CryptoPunks bleiben relativ gleich. Der Mindestpreis von BAYC beträgt 80 ETH (~101.000) und  der Mindestpreis  von CryptoPunks beträgt 66,88 ETH (88.270).

Während der Kryptowährungsmarkt weiterhin durch den Krypto-Winter navigiert, stellt der steigende Bulle das Vertrauen in die Branche wieder her. Derzeit sind unter der NFT-Infrastruktur drastische Schritte und Machtverschiebungen im Gange, und es gibt noch einige Hürden zu überwinden, was schlechte Spieler im Weltraum angeht. Aber die Bauherren bauen weiter und die Industrie zeigt Zeichen der Heilung von hier aus.

Disclaimer

NFTs are an emerging asset class that is still evolving. The information in this article, whether directed at NFTs or other asset classes, should not be construed as financial or investment advice. Always do your own research before making any decision to buy, sell or trade NFTs.

Faciols

NFT-Blog ist eine Website mit Nachrichten, Leitfäden und Einblicken, die sich der Verbreitung von NFT widmet. Unsere Aufgabe ist es, über die Vorteile dieser aufregenden neuen Erfahrungen und Technologien zu informieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar